Wir helfen Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Internet

Die beste Zeit um einen Newsletter zu versenden

Die beste Zeit um einen Newsletter zu versenden?

Die meisten der von uns betreuten Unternehmen versenden den Newsletter nach Gefühl. Bei einem Onlineshop kann der beste Zeitpunkt bereits über Google Analytics eingegrenzt werden. Man kann auch die Facebook Statistiken zurate ziehen. Doch trotz halbjährlichen Marketing Plan und Beratungen versenden die meisten Unternehmen zur falschen Zeit. Auch oft deshalb, weil man zwar einen Marketingplan hat, diesen jedoch nicht einhält. Und einem erst in letzter Sekunde einfällt, einen Newsletter zu erstellen. Bei manchen Onlineshops ist der perfekte Zeitpunkt einfach zu bestimmen. Denn es ist der Tag mit dem wenigsten Umsatz. Und hier kann man mit dem Newsletter pushen. Freitag ist ein üblicher Tag mit wenig Umsatz.

Doch wann ist der beste Zeitpunkt, um einen Newsletter zu verschicken? Diese Frage hat sich der E-Mail-Marketing-Spezialist Newsletter2Go auch gestellt und zwischen 04/2018 bis 03/2019 über 230.000 Newsletter aus 40 Branchen ausgewertet. Newsletter, die nach 23 Uhr versendet wurden, sind in der Auswertung nicht erfasst. Der Spezialist stellte fest, dass sich die Öffnungsrate im Schnitt bei 21 Prozent bewegt. Nur am Wochenende geht die Interaktionsrate nach unten. Was daran liegt, dass sich viele Menschen den Newsletter in das Büro senden lassen. Mittwoch gilt laut Newsletter2Go als Wochentag mit der geringsten Klickrate und Öffnungsrate. Denn es ist der Tag, an dem die meisten Newsletter versendet werden. Fast 30 Prozent mehr Newsletter werden am Mittwoch verschickt.

Bester Tag zum Versenden Newsletter

© Google Analytics und Newsletter2Go

Beste Uhrzeit für Newsletterversand

Untersucht wurde auch die Uhrzeit, wann der Newsletter geöffnet wurde. Am Abend wird der Newsletter öfter geöffnet und angeklickt. Doch noch immer versenden die meisten Unternehmen den Newsletter zu Bürozeiten. Der Vorschlag besteht darin, den Newsletter auf eine Ankunftszeit von 18.00 bis 20.00 Uhr einzustellen. Der Newsletter wird schon deshalb öfter geklickt und geöffnet, da in dieser Zeit einfach weniger Konkurrenz im Postfach liegt. Ein Unterschied liegt bei Newsletter an Geschäftskunden vor. B2B-Kunden lesen zu den üblichen Bürozeiten, während Privatkunden tendenziell abends ins Postfach schauen. Die höchste Öffnungsrate liegt zwischen 19.00 Uhr und 23.00 Uhr vor.

E-Commerce Klickraten Newsletter

©Newsletter2Go

Newsletterversand bester Zeitpunkt und Rhythmus

Der Newsletterversand an Endkunden unterscheidet sich leicht in den unterschiedlichen Geschäftsfeldern. Ob Dienstleister, E-Commerce, Medien, Gesundheit oder Agenturen. Unser Tipp wäre ein Versand mit Ankunftszeit um 17.30 Uhr. Jedoch nicht am Mittwoch oder Samstag oder Sonntag. Ein Test von unterschiedlichen Versandzeiten an den üblichen Tagen hilft, hochperformante Kampagnen zu erkennen. Wichtig ist zu wissen, wann die Zielgruppe aktiv ist. Dies kann man auch schön über Facebook Insights ablesen. Wie sich deren Tagesablauf gestaltet und mit welchem Ziel der Newsletter die Empfänger erreichen soll.

Unsere Empfehlung wäre, keinen Newsletter am Mittwoch, Freitag, Samstag oder Sonntag zu versenden. Und immer kurz vor dem Monatsende und vor dem 15ten. Stellen Sie jedoch fest, wie auch bei einem Kunden von uns, dass seine Gartendeko fast nicht am Freitag verkauft wird, so können Sie diesen Tag für einen NL-Versand nutzen, um Umsatz zu generieren. Wir empfehlen, für E-Commerce Shops einen Rhythmus von 14 Tagen. Wer drei Newsletter im Monat versendet, sollte dem Kunden in jedem Newsletter gute Gründe liefern, damit er sich nicht abmeldet. Man sollte auch den Grund des Newsletters prüfen. Macht ein Shop im Schnitt 50 Euro Umsatz pro Kunden, so kann er entweder 10 Prozent Rabatt auf alle Artikel für einen kurzen Zeitraum einräumen oder eine versandkostenfreie Lieferung anbieten. Nach unserer Erfahrung wird bei versandkostenfreier Lieferung mehr verkauft, jedoch sinkt der Umsatz pro Kunde in dieser Zeit. Hat der Händler nur eine geringe Marge, sollte er von NL-Angeboten, wie versandkostenfreier Lieferung Abstand nehmen. Haben Sie Fragen zum Versand von Newslettern, zur Erstellung oder suchen eine Beratung? So sprechen Sie uns an.


Die vollständige Studie ist an dieser Stelle kostenlos verfügbar.

Schlagwörter:
Hinterlasse einen Kommentar

Wir begeistern unsere Kunden mit der perfekten Leistung

Interessiert ?

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht
Möchten Sie eine bessere Sichtbarkeit im Internet?
Mehr Traffic
  • SEO Onpage und Offpage Optimierung
  • SEO Texterstellung mit Keyword Analyse
  • Verbesserte Sichtbarkeit und mehr Traffic
  • Consulting Ecommerce - Existenzgründung
  • Online Shop Optimierung für mehr Umsatz
  • Contentoptimierung Ihrer bisherigen Inhalte
  • Schutz vor Black-Hat SEO und Hackerangriffen
Kostenlose Anfrage für mehr Traffic!

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email. Anschließend erstellen wir eine kurze SEO Analyse Ihrer Webseite und besprechen kostenfrei, was wir für Sie tun können, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Gerne können Sie uns im Textfeld auch Ihre Telefonnummer angeben.