Wir helfen Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Internet

Egobaiting Backlink Strategie

5 Egobaiting Backlink Strategien die auch nach Panda 4.2 noch funktionieren

Eine gut ausgeklügelte Backlink Strategie hat auch im Jahr 2015, kurz nach dem Google Panda 4.2 Update immer noch seine Berechtigung. Selbstverständlich legt Google weiterhin noch großen Wert auf Backlinks, auch wenn nun Content mehr in den Vordergrund rückt. Aber selbst der beste Content ist nicht wirksam, wenn er keine Backlinks erhält und der Traffic zu gering auf den Blogartikeln ist. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen 5 Egobaiting Backlink Strategien für das Jahr 2015 vor. Seriös und absolut sicher. Denn noch immer gibt es viele SEO Agenturen, Linkbuilder und Freizeit SEO`s, die versuchen, mit illegalen oder nicht mehr funktionierenden Linkaufbau einfach Geld zu verdienen.

Vor allem durch massives Linkbuilding in Foren, Forenaccounts mit Links, spammy Linkaufbau, Linkaufbau in zahllosen Linkverzeichnissen, Linkaufbau mit schlechten Content in freien Blogs mit nur einem Artikel. Und dann natürlich auch noch Submission Links von sehr schlechten Verzeichnissen. Man könnte diese Liste noch lange weiter führen. Am besten funktioniert immer noch hochwertiger Content mit semantischen Fragen, mit attraktiven Zwischenüberschriften und schönen Bildern. Hier haben Sie die größte Chance, automatisch verlinkt zu werden. Und genau für diesen Bereich empfehlen wir den Linkaufbau mit Egobaiting. Baiting bedeutet übersetzt soviel wie Köder, Luder oder Lockmittel. Man lockt also die Zielgruppe an.

Der Artikel soll keine Personengruppe herabsetzen. Er dient nur als Muster für Egobaiting – Linkbuilding. Bitte fühlen Sie sich unter keinen Umständen negativ angegriffen.

Linkaufbau Egobaiting

Linkaufbau mit Personen Listen – Egobaiting

Egobaiting, also Listen mit wichtigen Persönlichkeiten funktioniert noch immer hervorragend für den Linkaufbau. Es ist auch unser persönlicher Favorit in dieser Vorschlags Liste für Linkaufbau. Sogar in der Welt der Suchmaschinenoptimierung gibt es Listen mit den besten SEO Agenturen, den besten Contentbuildern und den besten SEO Textern. Zumeist wird die Auswahl der Menschen nur subjektiv getroffen. Vor kurzem haben wir eine Liste mit den besten Social Media Beratern gesehen. Und der Hauptgrund war mit die Anzahl der eigenen Fans im Facebook Account. Ein lächerliches Qualitätskriterium. Trotzdem haben die Erstplatzierten auf Google+ und Facebook die Listen geteilt und sich mit stolzer Brust dargestellt. Manche sahen es eher lustiger, geteilt wurde trotzdem.

Das Gleiche können Sie auch mit Personen Listen und Egobaiting machen. Entwerfen Sie Listen mit den Top Influencern der eigenen Branche. Am besten unterteilt in Gruppen. Mit dem besten Umsatz, dem schönsten Online Shop, den meisten Produkten… Denn die Menschen lieben Artikel zu teilen, bei denen Sie selbst ein Teil davon sind. Auch schreiben diese Menschen in Ihren Blogs über den Bericht und verlinken auf Ihre Liste zurück. Machen Sie es sich zu nutze, dass die Big Player ein großes Ego haben und gerne damit spielen.

Linkaufbau Egobaiting Tipps

Egobaiting rückt Sie selbst in den Vordergrund

Mit dieser Linkbuilding Taktik erhalten Sie nicht nur Backlinks und mehr Traffic, sondern es ist auch eine Marketing Strategie, um bei den Influencern mehr in den Vordergrund zu rücken. Sobald Sie diese Gruppe wahrnimmt, werden auch Facebook und Google+ Beiträge von Ihnen mehr geteilt. Und es eröffnet Ihnen weitere Geschäftsfelder. Denn auf einmal sind Sie mit diesen Menschen verlinkt, genießen auch deren Aufmerksamkeit und können von der geschäftlichen Verbindung in der Zukunft profitieren. Denn die andere Person denkt sich, dass jemand großes Interesse an seiner Person hat. Und auch noch Listen erstellt. Also die Arbeit für die andere Person übernimmt. (was auch wirklich stimmen kann)

Wenn Sie einen Blogbeitrag erstellen, liegt das Interesse an mehr Erfolg nur bei Ihnen. Die anderen Nutzer lesen den Beitrag und teilen diesen vielleicht. Haben aber kein großes Interesse, diesen zu verlinken oder groß weiter zu verbreiten. Im Egobaiting Linkbuilding fühlt sich die andere Person jedoch geschmeichelt und privilegiert, dass Sie nun jedem mitteilen, dass man selbst eigentlich die Authority auf dem Gebiet ist. Der Spezialist und Führende. Der SEO Rockstar und SEO Ninja.

Im Internet Geld verdienen

Linkbuilding mit Egobaiting Listen erhöht Ihre Reichweite

Denn der Angesprochene fühlt sich natürlich in seiner Arbeit verstanden und dies erweitert auch Ihre Reichweite. Sie erreichen damit eine große Anzahl an Influencern und erzielen unter Umständen mit diesem Beitrag tausende von Besucher. Denn die Erstplatzierten werden den Beitrag ganz sicher teilen, liken und weiterempfehlen. Mit Egobaiting erzielen Sie einen großen Benefit aus dieser Verbindung. Denn diese Menschen werden durch diese Liste in Ihrem Ego massiert und werden den Inhalt weiter teilen. Dies liegt auch in der Art aller Menschen.

Welche Arten von Nutzer gibt es für Egobaiting und der Steigerung von Backlinks?

Natürlich gibt es so viele unterschiedliche Menschengruppen, dass man diese nicht alle vorstellen kann. Aber wir haben uns einfach einmal die Bekanntesten heraus gesucht.

Linkaufbau Egobaiting

Linkbuilding durch Egobaiting Tipp 1 – Top Listen erstellen

Unser Favorit ist die Erstellung von Egobaiting Linklisten. Eine Top Liste die Menschen mit den größten Erfolgen oder vielleicht auch nur den größten Egos auflistet. Denn die Liste muss nicht unbedingt zu 100 % die Wirklichkeit wieder spiegeln. Für Sie ist das Ihre Top Liste und das reicht den anderen Personen zumeist aus. Als Beispiel:

– Besten 50 SEO Berater Deutschlands
– Besten 10 SEO Blogs Deutschland
– Besten SEO Content Ersteller
– Besten SEO Texter bundesweit
– Beste SEO Agentur München
– Top 10 der größten SEO Agenturen
– Top 10 der größten SEO Agenturen nach Umsatz

Linkbuilding durch Egobaiting Tipp 2 – Siegel erstellen
Was auch Spitzenklasse funktioniert, ist die Erstellung von Siegel – Badges – Awards. Bei dieser Form muss man zwar mehr Recherche vornehmen, denn diese Form ist sehr gut skalierbar. Mit einem Siegel der Top 10 von Irgendwas können Sie die Webmaster dazu bringen, diese auf deren Seite einzubinden und auf Sie zu verlinken. Dies kann Ihr Linkprofil deutlich steigern. Sehr gut macht dies auch MajesticSEO. http://blog.majesticseo.com/development/majestic-million/ Hier gibt es das Badges of Honour. Mit diesen Badges kann man auf seiner Seite anzeigen, wie erfolgreich man eine Kampagne durchgeführt hat, welches Ranking man vorweist oder einfach nur Trust auf seiner Webseite anbieten. In Deutschland macht dies auch Ibusiness Ranking, dass jedes viertel Jahr eine neue Top 100 SEO Liste erstellt. Zusammen mit dem Sichtbarkeitsindex, öffentlichkeitswirksamen Aktionen, Vorträgen und Veranstaltungen wird anschließend das Ranking erstellt. Ob dies etwas über eine Agentur aussagt, können Sie selbst am besten beurteilen.

Linkbuilding durch Egobaiting Tipp 3 – Jedermann Egobaiting
Sie müssen nicht nur die Top Influencer in die Liste aufnehmen. Natürlich können Sie auch eine Liste über die 10 besten Blogs, Tool oder Services erstellen. Viele Blogs bieten interessante Sachen an, die man in Listen spezifizieren kann. Als Tipp sollten Sie immer den Namen des Blogs plus den Namen des Inhabers erwähnen. Also der SEO Blog Taiber Unternehmensberatung, betreut von Roger Taiber. Die schmeichelt den Menschen sehr.

Linkbuilding durch Egobaiting Tipp 4 – Vormund spielen
Eine sehr einfache Art, zahlreiche Backlinks auf Ihre Seite zu bekommen, ist eine Art Vormund zu spielen. Der interessierte Vermittler. Laden Sie 5 Linkbuilding Gurus oder 5 mögliche Egobaiting Personen aus Ihrem Umfeld ein, Ihnen Ratschlag zu geben. Im Bereich SEO gibt es sogar Bücher, bei denen SEO Berater zu Wort kommen und jeder seine Meinung zu irgend einem Thema abgeben darf. Machen Sie also einen Blogbeitrag mit den 5 Top Gurus Ihres Business zu einem Thema und bitten um Rat. Die Angesprochenen fühlen sich nicht nur in Ihrer Arbeit bestätigt, sondern werden die eigenen Inhalte auch stark teilen, weiterempfehlen und austauschen. Denn was gibt es noch auszusetzen, wenn man seine eigene Meinung als Profi woanders liest? Es passt alles und der Backlink wird kommen. Ebenso wird sicherlich der Beitrag geteilt werden.

Linkbuilding durch Egobaiting Tipp 5 – Koryphäen Interview
Dies funktioniert auch immer. Interviewen Sie den Top of the Top aus ihrem Bereich. Wenn Sie mit einer solchen Person ein Interview durchführen, können Sie sich des Backlinks sicher sein. Und mit diesem Beitrag machen Sie andere Ego Player auf sich aufmerksam. Möglicherweise bekommen Sie nicht nur einen Link von der Person die interviewt wurde, sondern auch von den Partnerseiten des Interview Partners. Nach ein paar Interviews haben Sie genügend Backlinks gesammelt. Und wenn Sie mehrere Personen interviewt haben, kommen sowieso freiwillig weitere Personen, die anfragen, ob man nicht auch Ihre Meinung hören möchte. Oder warum man sie bisher noch nicht gefragt hat.

Egobaiting Linkaufbau Tipps

Wie mache ich richtiges Egobaiting für den Linkaufbau?

Zuerst ist es sicherlich von großem Vorteil, wenn Ihre Firma oder Ihre Internetseite schon etwas bekannt ist und eine Sichtbarkeit oder Reputation aufweist. Denn Neustarter geben die Stars einfach weniger ein Interview und niemand möchte das Badge dann auf seine Homepage kleben. Bekanntermaßen sind auch die Stars der Scene sehr beschäftigt und müssen sich genau einteilen, wem Sie ein Interview geben. Sie sollten deshalb an Ihrer Sichtbarkeit und Authority arbeiten und die Menschen dann persönlich, nett und freundlich ansprechen.

Seine Sie ehrlich, selbstbewusst und trotzdem aufmerksam. Bringen Sie dem Gegenüber Respekt mit. Erklären Sie auch schnell und mit einfachen Worten was Sie möchten und kommen sofort auf den Punkt. Linkbuilding durch Egobaiting ist eine Technik für mehr Links und auch Suchmaschinen Marketing. Wenn Sie eine Liste mit Personen oder Firmen erstellen, achten Sie auch darauf, dass Sie nach Ihren Kriterien vorgehen und kopieren nicht eine Liste des Kollegen.

Pfeil nach Links SEO Regensburg

Fazit: Linkaufbau durch Egobaiting schafft enorme Möglichkeiten im Marketing und kann auch eine längere Geschäftsbeziehung und Freundschaft aufbauen. Auch besteht jederzeit die Möglichkeit, dass Sie eine große Liste mit den Top 10 erstellen, die Menschen darüber informieren und nichts hören oder maximal ein Danke. Keinen Link, kein Gefällt mir oder Teilen. Hier können Sie die Personen nochmals anschreiben und fragen, ob diese den Beitrag nicht wenigstens teilen möchten. Aber auch wenn Sie keine Reaktion erhalten, bleiben Sie fair, denn man kann es sowieso nicht allen Menschen recht machen. Nehmen Sie mit, was Sie bekommen und vergessen den Rest.

 

Passende Beiträge zum Thema Linkbuilding:
40 Tipps zur Linkerstellung
Allgemeine Tipps für den Linkaufbau
Neun große Offpage Fehler die man vermeiden sollte

 

 

 

11 Comments
  • Nicolas Scheidtweiler on Juni 23, 2014

    Du kommst auf meine Liste für SEO 😉
    Im Ernst: Starker Beitrag mit hoher Informationsdichte.
    Interviews kennen wir beide ja schon. Aber die Linklisten gehe ich mal an.

  • Michael Schütz on Juni 23, 2014

    Interessanter Ansatz. Überlege noch, wie wir das einbauen können. Unser Blog läuft schon ganz gut, aber wir versuchen da neue Ideen zu entwickeln. Danke für diesen Tipp.

  • Anti Piraterie on Juli 11, 2014

    Letztenendes sitzen nicht Menschen hinter Google, die jede einzelne Seite durchsuchen und nach gutem Content kontrollieren, sondern Algorithmen, die das Internet nach einem bestimmten Muster crawlen.
    Ich weiß nicht „wie“ sie guten Content herauskristallisieren wollen, ich bin mir sicher, dass dies auf jeden Fall in Zukunft noch möglich sein wird aber momentan ist es nicht so wie es sich Google vielleicht manchmal wünscht… (à la Content is King)

  • Elvis Benkovic on August 31, 2014

    @antipiraterie : Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass eine ganze Menge Menschen tausende Webseiten täglich besuchen und manuell bewerten und mit den erhobenen Daten Profile und Metriken erstellen, durch die der Algorithmus verbessert werden soll.

    Vielen Dank für diesen Artikel – wir können das Egobaiting gerade im Bezug auf die ALS Ice Bucket Challenge wieder live miterleben. Jeder, der etwas pushen möchte, macht ein Video, dass nicht Mainstream ist und holst sich noch einen VIP/Koryphäe mit ins Boot, die auch ein paar Takte dazu erzählen.

    Ich finde es super, wenn man einen „Riecher“ für die aktuelle Strömung hat und zum richtigen Zeitpunkt die richten Kontakte herstellt!

  • Mal Abel on September 8, 2014

    Sehr anschaulicher Artikel. Ähnlich wie „Anti Piraterie“ denke ich auch, dass ein Bot nicht genau guten Content herauskristallisieren kann. Content ist und wird bestimmt ein wichtigter Faktor bleiben, aber man sollte auch andere Methoden durchaus einsetzen.

  • Eli Fel on Februar 11, 2016

    Vielen Dank für diesen Beitrag und die Tipps!!! Ist zwar etwas älter aber sehr informativ. Besonders Interessant ist die Idee, eine Liste mit den Top Influencern zu entwerfen und den letzten Absatz, mag ich besonders. 🙂

Leave a Reply

Steigern Sie mit uns Ihre Sichtbarkeit im Internet

Interessiert ?

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht
Newsletter anfordern

Sie können unseren Newsletter bequem anfordern, tragen Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein:

[wpmlsubscribe list=“1″]

×
Möchten Sie eine bessere Sichtbarkeit im Internet?
Mehr Traffic
  • SEO Onpage und Offpage Optimierung
  • SEO Texterstellung mit Keyword Analyse
  • Verbesserte Sichtbarkeit und mehr Traffic
  • Consulting Ecommerce - Existenzgründung
  • Online Shop Optimierung für mehr Umsatz
  • Contentoptimierung Ihrer bisherigen Inhalte
  • Schutz vor Black-Hat SEO und Hackerangriffen
Kostenlose Anfrage für mehr Traffic!

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email. Anschließend erstellen wir eine kurze SEO Analyse Ihrer Webseite und besprechen kostenfrei, was wir für Sie tun können, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Gerne können Sie uns im Textfeld auch Ihre Telefonnummer angeben.