Wir helfen Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Internet

Inkompetente SEO Agentur wechseln

Wann ist der richtige Zeitpunkt die SEO Agentur zu wechseln?

Sicherlich werden Sie sich auch schon einmal gefragt haben, ob Ihre SEO-Agentur noch gute Arbeit im Vergleich zu den Mitbewerbern anbietet. Den schöne Social Media Bilder, nette Videos und viele mehrseitige Auswertungen täuschen oft über das erzielte Ergebnis hinweg. Auch wenn die Agentur mir vielen Preisen, Speakern und Siegeln aufwartet. Dies garantiert noch keinen Erfolg. Noch schlimmer ist es, wenn die SEO Agentur gar keine monatlichen Auswertungen sendet. Und im Endeffekt stellt Suchmaschinenoptimierung eine mögliche Form der verbesserten Sichtbarkeit im Internet und der Steigerung der Umsatzerlöse dar. Vielfach im Monat werden wir auch von Neukunden auf unsere SEO Strategie angesprochen.Und im zweiten Punkt wie günstig wir arbeiten könnten. Sprechen wir den Punkt Honorar an, erfahren wir zumeist, dass die letzte Agentur versucht hat, den Kunden viel Geld für wenig Leistung abzunehmen. Das ist unbefriedigend für den Kunden und die SEO Branche. 

In der Suchmaschinenoptimierung ändern sich im Jahr viele Kriterien, welche durch ständige Google Updates zu Auswirkungen führen. Google verbessert ständig das System und es gilt, sich an die Webmaster-Grundregeln zu halten. Eine gute SEO Strategie sichert Ihnen langfristigen Erfolg und dafür braucht man auch eine SEO Agentur, die seriös und sicher arbeitet. Verschwenden Sie kein Geld für riskante SEO Praktiken, oder wenn die Agentur zu langsam arbeitet. Grundsätzlich müssen die Anreize aus der Agentur kommen. Am besten wöchentlich. Sind keine mehr da, ziehen Sie einen Agenturwechsel in Betracht. Denn niemand braucht eine inkompetente SEO Agentur. Der Wechsel einer SEO-Agentur führt fast immer zu Vorteilen, denn neue Anreize und ein anderer Wissensstand werden die Webseite oder den Onlineshop pushen. 

Kündigung SEO Agentur

1. Grund die SEO Agentur zu wechseln –Backlinkaufbau

Sicherlich auch gleich der bekannteste Grund. Spammy Backlinks und Links mit geringem Wert werden Ihnen angeboten. Wir sprechen hier nicht von einem fast neuen Blog, bei dem Ihnen die SEO Agentur einen Gastbeitrag für 180 Euro anbietet. Nein, nur von den Spammy Links oder Links mit wenig Substanz. Von SEO Agentur erstellten Webseiten. Oder wenn Backlinks gekauft werden, im schlimmsten Fall noch von Linkbrokern. Zahlreiche schlechte Links werten Ihre Seiten ab und Sie zahlen für ein großes Risiko. Linkbuilding kann über Gastbeiträge (nofollow Backlinks) und hochwertigen Content und nette Aktionen wie Egobaiting entstehen. Schlechtes Linkbuilding entsteht meist von unerfahrenen SEO Agenturen, welche dem Kunden nur Rechnungen stellen möchten. Lassen Sie sich bei jedem Link genau erklären woher dieser kommt und wer diesen Backlink erstellt hat. Stellen Sie mehrfach fest, dass Ihre SEO Agentur Ihnen schlechte Links unterjubelt, sollten Sie als Geschäftsführer das Risiko einer manuellen Penalty vermeiden und der betreuenden SEO Agentur sofort kündigen. Im Jahr 2018 hat sich der Backlinkaufbau überholt. Zahlreiche andere Faktoren, allen voran gute Inhalte und Antworten zu Problemen werden Sie nach vorne bringen.

2. Grund die SEO Agentur zu wechseln – Änderung Google Algorithmus

Es gibt zahlreiche SEO Agenturen die sich auf bestimmte Bereiche spezialisiert haben, wie eben Linkbuilding. Diese Zeiten sind jedoch vorbei und sobald sich der Google Algorithmus ändert, muss auch die eigene Strategie überdacht werden. Viele SEO Agenturen sind jedoch sehr groß und machen mit alt Bewährten weiter. Contentmarketing, Contentoptimierung und Storytelling sind Fremdwörter. Denn diese erfordern viel Arbeitseinsatz und bringen nur wenig Rendite. SEO Text wird günstig von Portalen eingekauft und ohne nutzen für den Auftraggeber eingestellt. Ein guter Text enthält heutzutage die Nebenkeywords, Fragen und Antworten, Lösungen zu Problemen und schafft Nutzen und Mehrwert. Solche Texte kann man nicht für 6 Cent pro Wort erstellen.

Suchmaschinenoptimierung ist ein sich ständig wandelnder Prozess und selbst Google gab an, dass sich teilweise wöchentlich der Algorithmus ändern kann. Informiert Sie die SEO Agentur nicht über große Google Updates wechseln Sie die SEO Agentur. Jede Agentur kommt einmal in einen Algorithmus mit einer Kundenseite und sollte dies dann auch offen kommunizieren und Lösungsvorschläge anbieten. Die SEO Agentur ist ein Dienstleister und erfüllt diese nicht Ihre Arbeit, sollten Sie die betreuende Agentur schnellstens wechseln.

SEO Agentur wechseln

3. Grund die SEO Agentur zu wechseln – Man erklärt nicht die Vorgehensweise

Wenn nach gewisser Zeit die SEO Agentur Ihre Strategie nicht erklärt und auch nicht wie diese generell arbeiten, sollten Sie nervös werden. Grundsätzlich sollten Sie als Auftraggeber nicht die Frage stellen müssen, wie die SEO Agentur monatlich arbeitet. Sondern es sollte Ihnen monatlich in verständlichen Berichten und Telefongesprächen erklärt werden. Und die Erklärungen müssen verständlich und nachvollziehbar sein. Denn wenn eine SEO Agentur es Ihnen nach Monaten der Zusammenarbeit immer noch so erklärt, dass Sie es nicht verstehen, heißt das nicht, dass Sie ein Fachidiot sind. Sondern das die SEO Agentur nicht in der Lage ist, es Ihnen verständlich zu erklären, weil diese es selbst nicht verstehen. 

Bleiben Sie skeptisch wenn die SEO Agentur Fremdwörter und spezielle geheime Taktiken der Suchmaschinenoptimierung anspricht. Wissenstransfer gehört mit zur Dienstleistung. Denn Sie sollen ja nicht immer von einer Agentur für Suchmaschinenoptimierung abhängig sein. Im schlimmsten Fall kann der unwissende SEO Berater die Webseite mit manuellen Penaltys belegen. Lassen Sie dies nicht zu und wenn es nach einigen Gesprächen nicht besser wird, kündigen Sie den Vertrag sofort und wechseln zu einer seriösen SEO Agentur. Als Geschäftsführer sollten Sie die Grundregeln der Arbeit verstehen und hinter der Agentur stehen. Wenn Sie Ihre Agentur nicht von Herzen weiterempfehlen würden, dann wäre dies auch ein Grund zum Wechsel. 

4. Grund die SEO Agentur zu wechseln – Fehlender Wissenstransfer

Eine SEO Agentur darf Ihnen nicht nur Berichte liefern und Erklärungen. Sie selbst müssen mit der Zeit auch ein grundlegendes Verständnis für Suchmaschinenoptimierung und Social Media entwickeln. Ein guter SEO Berater meldet sich wenn es Neuheiten im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gibt. Auch besteht die Welt nicht nur aus Traffic, einer verbesserten Conversion Rate und vielen Facebook Fans. Denn warum haben Sie die SEO Agentur angestellt? Sicherlich für mehr Ansehen, Gewinn und Umsatz. Hier kann die SEO Agentur zwar nur begrenzt darauf einwirken, wenn Ihre Verkaufsprozesse oder der Service im Ladenlokal zu schlecht sind. Oder Ihre Preise der Produkte in den Online Shops viel zu hoch. Aber behalten Sie immer im Auge, warum Sie die SEO Agentur angestellt haben. Erzielen Sie zu wenig Erfolg, geben Sie der Agentur Zeit zur Neuausrichtung. Misslingt dies, sollten sie die SEO Agentur wechseln. Sie haben im Jahr 2018 keine Zeit mehr mit einer schlechten Agentur zu arbeiten. Denn den Zeitverlust holen Sie nicht mehr auf. 

SEO Agenturwechsel ohne Ärger

5. Grund die SEO Agentur zu wechseln – Schlechtes Reporting

Es gibt SEO Agenturen die bieten überhaupt kein Reporting an und SEO Agenturen, die erschlagen einen mit Auswertungen und Reports. Nach gewisser Zeit muss man als SEO Berater aber wissen, was der Kunde möchte. Auch was er überhaupt versteht. Suchmaschinenoptimierung hat viel mit Daten und Auswertungen zu tun. Wichtig ist jedoch, dem Unternehmer die wichtigsten Kennzahlen zu erklären und in einem Bericht aufzuzeigen. Dem beschäftigten Unternehmer reicht vielleicht eine Seite, während der Technik Freak 25 Seiten SEO Bericht möchte. Sie als Kunde sollten also mindestens einmal im Monat eine Auswertung erhalten. Und eine wöchentliche Information über die gemessene Sichtbarkeit. Reports, Analysen und Vergleiche vom Monat zum vergangenen Monat. Ebenfalls eine Auswertung über ein Jahr. Denn SEO ist kein kurzfristiges Geschäft und bestimmte Arbeiten wirken sich oft erst sechs Monate später aus. Wie die verbesserte Sichtbarkeit durch veränderte Texte. 

Reporting

6. Grund die SEO Agentur zu wechseln – Ausrichtung auf nur einen SEO Bereich

Jede Suchmaschinen Agentur hat sich im Laufe der Zeit auf eine besondere Arbeit spezialisiert. Contentmarketing, Keyword Research, Social Media, Google AdWords, Pinterest usw. Man muss jedoch auch Designarbeiten, Programmierung, Video Erstellung und sonstige Arbeiten mit anbieten. Das eine SEO Agentur bestimmte Sachen besser kann und andere schlechter ist normal. Sie sollten jedoch hellhörig werden, wenn Sie eine SEO Agentur haben, die all diese Arbeiten anbieten kann. Unsere SEO Agentur in Regensburg kauft Programmierleistungen, Typo 3 Programmierung und AdWords Betreuung immer zu. Und sagt dies auch ganz deutlich dem Kunden. Auch bei speziellen Auswertungen für Google Analytics benötigen wir Hilfe von außen. Die Kunden wissen dies und können sich aber in allen anderen Bereichen auf uns verlassen. Auch für bestimmte Bereiche wie Aufbau eines Portals oder Videomarketing stehen wir nicht zur Verfügung. Wenn Sie merken, dass die SEO Agentur immer nur Links aufbauen möchte oder alles kann sollten Sie hellhörig werden. Vor allem Anfänger im SEO Business versuchen aus Geldmangel, jede Leistung anzubieten. 

Agenturwechsel ohne Ärger

Vielleicht sagen Sie sich jetzt, dann erfüllen ja 80 % und mehr der SEO Agenturen meine Bedürfnisse nicht. Dies kann leicht möglich sein. Es gibt auch viele Blender und Studenten SEO Agenturen. Einmannbetriebe und Arbeitslose die Ihr Glück versuchen. Aber Sie werden die richtige Agentur für Suchmaschinenoptimierung finden und mit dieser dafür umso besser zusammen arbeiten. Wenn Sie der Agentur noch viele Daten, firmeninterne Details und Neuheiten unaufgefordert zukommen lassen, haben Sie einen tollen Partner gefunden, der für Sie eine Menge guter Dinge tun kann. Grundsätzlich ist im Zweifel lieber ein Agenturwechsel mit Ärger in Betracht zu ziehen. Im Gespräch kann man sich normal mit der SEO Agentur über den vorzeitigen Wechsel einigen und den Agenturwechsel ohne Ärger vollziehen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Ihre Erlebnisse.

4 Comments
  • Saban Halilodzic on März 1, 2017

    Die meisten SEO-Agenturen sind eine Katastrophe und werden von richtigen Amateuren geführt.

    Es gibt keine gute SEO-Agentur in Deutschland. Habe ich noch nicht erlebt.

    • Roger Taiber on März 1, 2017

      Ja das kann ich so nicht bestätigen. Ob Seokratie in München, wir Suchmaschinenoptimierung Regensburg oder als Beispiel Mario Schwertfeger in Rosenheim. Alles tolle Mitbewerber und Unternehmen.

  • JUST3DP on April 10, 2018

    Braucht man wirklich eine SEO Agentur, kann man es alles nicht selber machen ?

    • Roger Taiber on April 11, 2018

      Hallo,
      alleine wird schwierig. Weil sich täglich viel ändert und man eben als Experte ein Experte ist. So lange man die richtige Agentur wählt. Als Unternehmer können Sie nur einen Kompromiss erzielen. Das sehen wir auch an den Anfragen für Responsive Umstellung oder bei fehlender Sichtbarkeit. Die Kunden haben sich wirklich bemüht, aber dann doch einige grobe Fehler gemacht. Und im schlimmsten Fall muss man alles neu machen. Wer beste Ergebnisse will, braucht nen Profi.

Hinterlasse einen Kommentar

Steigern Sie mit uns Ihre Sichtbarkeit im Internet

Interessiert ?

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht
Möchten Sie eine bessere Sichtbarkeit im Internet?
Mehr Traffic
  • SEO Onpage und Offpage Optimierung
  • SEO Texterstellung mit Keyword Analyse
  • Verbesserte Sichtbarkeit und mehr Traffic
  • Consulting Ecommerce - Existenzgründung
  • Online Shop Optimierung für mehr Umsatz
  • Contentoptimierung Ihrer bisherigen Inhalte
  • Schutz vor Black-Hat SEO und Hackerangriffen
Kostenlose Anfrage für mehr Traffic!

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email. Anschließend erstellen wir eine kurze SEO Analyse Ihrer Webseite und besprechen kostenfrei, was wir für Sie tun können, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Gerne können Sie uns im Textfeld auch Ihre Telefonnummer angeben.