Wir helfen Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Internet

WDF IDF Analyse Tool für Texte und WordPress

Was ist WDF IDF? Unsere Agentur erstellt WDF IDF Texte

Überarbeitet 15.11.2017

WDF*IDF ist eine Abkürzung für „within document frequency“ und „inverse document frequency“. Während man in der Suchmaschinenoptimierung von Texten im Jahr 2014 und 2015 vor allem mit der Keyword Dichte arbeitete, sind vereinzelt Webmaster dazu über gegangen, ihre Texte im WDF*IDF Stil erstellen zu lassen. Hier wird das Verhältnis von vorher festgelegten Keywords (Term) eines Blogbeitrages mit zumeist den ersten 15 Suchtreffern auf Google abgeglichen. Bei WDF untersucht das Programm, wie oft das festgelegte Keyword (Term) innerhalb eines Textes vorkommt. Bei der Keyword Dichte (Keyword Density) legt man ein Keyword fest und teilt es dann durch die Anzahl der gesamten Wörter im Beitrag. Bei WDF wird auch das Verhältnis aller im Text verwendeten Wörter mit einbezogen.

Manche Webmaster sind Ende 2017 der Meinung, dass man weder die Keyword-Dichte noch Keywords beachten sollte. Sondern nur noch hilfreiche oder interessante Texte schreiben sollte. Nach unserer Auffassung spricht nichts dagegen. Aber eben in Zusammenarbeit mit den Keywords und Nebenkeywords. Denn der Suchroboter ist ein Programm, dass nach einem vorher festgelegten Algorithmus arbeitet. Und wenn er nicht versteht um was es in dem hilfreichen Text geht, hilft die ganze Mühe nichts. Wir erstellen im Jahr tausende Texte für Kunden und messen ganz genau, welche Tricks etwas bringen. Und verlassen uns nicht auf das Gefühl, sondern auf Zahlen und Daten. 

WDF*IDF Tool Analyse

Bei IDF wird die Häufigkeit an Dokumenten zu einem bestimmten Keyword mit einbezogen. Haben Sie das mit IDF verstanden? Am besten starten wir mit einem kostenlosen WDF*IDF Tool, dass dies besser erklärt. Suchen Sie sich aus der Liste unten ein WDF*IDF Tool für ihre Texte aus und starten Sie eine Auswertung.

http://www.wdfidf-tool.com
http://onpage-tool.de
https://www.seobility.net/de/wdf-idf-tool/
 

Diese drei WDF*IDF Tools sind kostenlos und können jederzeit eingesetzt werden. In der Grafik unten ersehen Sie jetzt in hellbraun den durchschnittlichen WDF*IDF Wert der ersten 10 Seiten zu einem Beitrag über SEO Longtail Optimierung. In unserem WDF*IDF Analyse Tool haben wir unseren Link und unseren Text eingegeben. Die schwarze Linie zeigt die absoluten Höchstwerte der Keywords an. Und unter „Ihr Text“ ersehen Sie unseren geschriebenen Text mit der WDF*IDF Analyse. Nun könnten wir den Text so verändern, dass häufiger die Worte Long, Tail, long tail usw. darin vorkommen. Wir passen also unseren Text an die WDF*IDF Analyse der ersten 10-15 auf Google gelisteten Webseiten zu diesem Thema an. Wenn der dann geschriebene Text in der durchschnittlichen WDF*IDF Linie liegt, wäre er ideal, um in das Internet gestellt zu werden.

WDF*IDF Tool Onpage

Wie funktioniert WDF IDF in der Praxis?

Der SEO Texter erstellt einen Dokument und optimiert den suchmaschinenoptimierten Text anschließend mit dem WDF*IDF Tool. Fügt also nach der Berechnung des Analyse Tools noch Keywörter (Terme) ein, oder fügt ganz neue Nebenkeywords mit hinzu. Wenn man vor Erstellung eines Blogbeitrages oder Textes bereits die WDF IDF Keywords kennt, hat man bereits eine grobe Vorstellung, welche Keywords im Text vorkommen sollten. Schon beim Lesen werden Sie aber merken, wenn Sie diese Regeln einhalten, erhalten Sie wahrscheinlich keinen lesbaren Text mehr mit Mehrwerten, sondern ein Würfelung aus Keywords und Füllwörtern. Der Text sollte jedoch hilfreich sein und einen Mehrwert haben bei guter Lesbarkeit. Für unsere SEO Agentur in Regensburg steht ganz klar der Inhalt des Contents oder Dokuments im Vordergrund.  Aber wir möchten unsere Texte auch im Suchergebnis sehen. Eine abgewandelte Form von WDF*IDF und den Nebenkeywords findet man auch immer ganz unten in der Google Suche. (siehe Bild)

WDFIDF Texte erstellen

Was kostet ein WDF IDF Text?

Wenn Sie jemanden finden, der diese Arbeiten am Dokument oder der Texterstellung übernimmt und beherrscht, müssen Sie mindestens mit 12 Cent pro Wort rechnen. Bei einem Artikel mit 700 Wörter also mit mindestens 84 Euro. Denn zuerst müssen Sie die Keywords heraus suchen, dann einen Text erstellen und anschließend den Text komplett auf die Keywords und die Statistik von WDF IDF umarbeiten und zwar so, dass er noch Sinn ergibt. Man kann dies auch im Jahr 2018 noch machen. Vor allem bei enorm wichtigen Texten. Denn so bekommt man auf jeden Fall die Information, was andere Nutzen noch suchen und welche Fragen und Antworten man mit einbauen sollte. Und je mehr Informationen man hat, desto besser kann man den Text auch auf Nutzer zugeschnitten schreiben. 

Für wen sind reine WDF*IDF Texte interessant?

Nach der Meinung unserer Mitarbeiter in der SEO Agentur für wenige. Ein gut geschriebener Text mit Mehrwert, Keywords und Nebenkeywords rankt genauso gut. Wir sehen wenig Unterschied im Ranking. Viel sinnvoller ist es den SEO Text zu erstellen, online zu stellen und anschließend zu tracken, (Keyword-Monitoring) wie er sich entwickelt. Und hier ggf. nach einigen Wochen nacharbeiten, ergänzen oder erweitern. Wichtig sind im Jahr 2017 auch Fragen und Antworten im Text. Auch hier bekommt man durch WDF*IDF gute Anregungen und Tipps. 

WDF*IDF für WordPress

Inzwischen gibt es auch WDF*IDF Textbroker und Analyse Tools für WordPress als Plug-inMit diesem WDF*IDF WordPress Analyse Tool kann man seine Texte und Dokumente direkt in WordPress nach den neuesten Regeln bearbeiten. Das Plug-In analysiert die Texte aufgrund des vorgegebenen Keywords und ermittelt anschließend die Nebenkeywords und die Formel. Eine grafische Darstellung des WDF*IDF Top Ten Kalkulators wird angezeigt, ebenso eine Auswertung von bis zu 60 Keywords und der 10 Top-platzierten Seiten. Man sieht praktisch unter dem Blogbeitrag die WDF-IDF Statistik des Tools.

WDF IDF Plugin WordPress

Wer erstellt WDF*IDF Texte*

Unsere SEO Agentur hat bis zu 6 fest angestellte SEO Texter und erstellt Ihnen WDF*IDF Texte nach Wunsch. Diese dauern länger in der Erstellung und sind wie geschrieben etwas teurer als normal erstellte Suchmaschinen-optimierte Texte. Aber wenn Sie einmal WDF IDF Texte ausprobieren möchten, so helfen wir Ihnen gerne weiter. Besser ist es sicherlich, Suchmaschinen-optimierte Texte erstellen zu lassen und diese mit dem WDF IDF Tool etwas zu optimieren. Wenn Sie uns den Auftrag zur SEO Texterstellung geben und z.B. 30 Minuten pro Text WDF IDF mit aufnehmen möchten, ist dies kein Problem. Dann werden die SEO Texte erstellt und jeder Text nochmals 30 Minuten WDF IDF optimiert.

Die Schwierigkeit ist nicht die Texte sinnvoll und lesbar zu gestalten, sondern es muss einfach viel Zeit für die Recherche der neuen Keywords und die Überarbeitung des Textes auf WDF IDF angewendet werden. Außerdem müssen die SEO Texte dann ja etwas umgeschrieben werden, damit diese noch einen Sinn ergeben. Hier sehen Sie die WDF*IDF Auswertung dieses Textes als Bild.

WDF IDF Terme Beispiel Analyse

Fazit: Texte erstellt mit der WDF*IDF Formel, mit einem WDF*IDF Plug-In oder Tool können Sinn ergeben, so lange man es nicht zu extrem sieht und um jedes Keyword kämpft. Vor allem Perfektionisten können hier noch das Quäntchen Power aus den Texten kitzeln. Inwieweit der Aufwand im Verhältnis zum Erfolg steht müssen Sie selbst heraus finden. Ein Keyword Monitoring Tool hilft. Alle auf unserer Seite erstellten Blogbeiträge sind nicht im WDF*IDF Stil geschrieben und ranken trotzdem wunderbar. Wenn ein Text jedoch ständig auf Platz 11-15 bei Google steht, dann greifen auch wir zur WDF IDF Optimierung. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Interessante Beiträge zu dem Thema:

Optimale Keyword Dichte
Beste Blogger Taktik und Tipps zum Bloggen
Content Marketing für KMU
 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

7 Comments
  • Anti Piracy Company on April 23, 2014

    Informatiker guter Artikel wieder einmal! Ich habe das Gefühl hier auf dem Blog finde ich nahezu täglich Informationen, die sich nicht ständig wiederholen oder altbacken vorkommen.

    Schwieriger als die Häufigkeit eines Keywords in einem Text zu bestimmen finde ich jedoch den Text erst einmal zu schreiben.

  • Stephan on April 23, 2014

    Danke für diesen sehr informativen Artikel. Kannst du mir ein Tool empfehlen?
    Gruß Stephan

    • Roger Taiber on April 23, 2014

      Ich persönlich würde Seolyze in der kostenfreien 30 Tages Version austesten, da dies besonders einfach zu bedienen ist und grafisch toll aufbereitet.

  • Stephan on April 23, 2014

    Danke Roger für die sehr schnelle Antwort. Danke auch für den Tipp. Das werde ich direkt ausprobieren.
    Gruß Stephan

  • Alexander on Mai 22, 2014

    Danke für die Erwähnung unseres kostenlosen WDF*IDF Tools. Hoffen, dass wir vielen Textern und Bloggern damit weiterhelfen können und Ihr Eure Rankings in den Suchmaschinen damit verbessern könnt. Allen viel Erfolg 🙂

  • Florian on Februar 11, 2015

    Für alle die die Funktionen und Möglichkeiten eines WDF*IDF Tools noch besser nutzen möchten, haben wir ein Video dazu erstellt. Ich denke dass fast jeder das ein oder andere noch nicht kennt und so WDF*IDF Tools künftig noch besser nutzen kann: https://www.youtube.com/watch?v=QAfNI6xhSRE

Leave a Reply

Wir begeistern unsere Kunden mit der perfekten Leistung

Interessiert ?

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht
Möchten Sie eine bessere Sichtbarkeit im Internet?
Mehr Traffic
  • SEO Onpage und Offpage Optimierung
  • SEO Texterstellung mit Keyword Analyse
  • Verbesserte Sichtbarkeit und mehr Traffic
  • Consulting Ecommerce - Existenzgründung
  • Online Shop Optimierung für mehr Umsatz
  • Contentoptimierung Ihrer bisherigen Inhalte
  • Schutz vor Black-Hat SEO und Hackerangriffen
Kostenlose Anfrage für mehr Traffic!

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email. Anschließend erstellen wir eine kurze SEO Analyse Ihrer Webseite und besprechen kostenfrei, was wir für Sie tun können, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Gerne können Sie uns im Textfeld auch Ihre Telefonnummer angeben.