Wir helfen Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Internet

Neun große SEO Offpage Fehler – Vermeiden Sie diese!

Im zweiten Teil stellen wir die Offpage Fehler vor, welche wir am häufigsten bei unseren Kunden im Jahr 2013 korrigiert haben.  Wie schon am 10.01.2014 im Teil 1 „Neun große Onpage Fehler“ erwähnt, sind Offpage Fehler keine wirklichen Fehler. Es wäre nur geschickter, wenn Sie diese Vorschläge umsetzen, da hierdurch ihre Homepage oder ihr Online Shop besser und schneller gefunden werden kann. Pauschal kann man grundsätzlich nicht sagen, dass die unten aufgeführten Offpage Fehler, auch für ihre Seite von Bedeutung sind. Betrachten Sie diese als SEO Offline-Vorschläge. Und wenn Sie unsicher sind, können Sie uns gerne fragen oder beauftragen. Offpage Arbeiten werden nach unserer Erfahrung nur sehr ungerne von Shop Betreibern ausgeführt. Ein Grund ist sicherlich, das man die suchmaschinenoptimierten Veränderung nicht gleich sieht.

Sichtbar gekaufte Links

Der sicherlich größte Offpage Fehler den man machen kann. Offensichtlich gekaufte Links, die man ohne spezielle SEO Programm sofort erkennt. Der Kauf oder die Miete von Links ist grundsätzlich nicht falsches. Aber er sollte sich im kleinen privaten Kreis abspielen. Eine öffentliche Anfrage im Facebook Account ist nicht zielführend. Und wenn die Suchmaschinen merken, dass Sie sich Links gekauft haben, erfolgt die sofortige Abstrafung. Google bewertet die Attraktivität einer Seite auch anhand der eingehenden Links. Wenn der Suchmaschinenbetreiber nun feststellt, hier wurde stark manipuliert, hat man auch die Abwertung verdient.

 Zu wenig Backlinks

Anhand der Backlinks bewerten die Suchmaschinen die Attraktivität einer Homepage oder Online Shops. Zu wenige Backlinks werden als Zeichen von Desinteresse der Nutzer interpretiert und die Seite rankt in den Suchmaschinenergebnissen weiter unter. Ein Offpage Fehler, den man recht schnell selbst oder durch Auftragsvergabe ändern kann. Oftmals reicht es bereits aus, wenn Sie jemanden im Monat für 4-8 Stunden mit der Backlinks Erstellung beauftragen. Noch besser ist natürlich, die Seiteninhalte so interessant zu gestalten, das die Links auf ihre Seite von alleine kommen.

 Link Management existiert nicht

Das Link Management ist eigentlich bei den meisten Kunden ein Problem. Dieser Offpage Fehler ist für bereits seit langem bestehende Online Shops nicht wirklich von größtem Interesse. Aber ein Link Management hilft zu erkennen, wo die Links herkommen, wieso und warum. Und wo man noch zu welchen Keywords oder Seiten Links setzen sollte. 95 % aller eingehenden Links nur auf die Startseite ist nicht immer zielführend. Das Link Management hilft, etwas Licht in den eingehenden Link Pool zu schaffen und klare Ziele im Linkaufbau für die Zukunft zu definieren.

Zu viele Keyword Links

Ein oft gemachter Fehler sind zu viele eingehende Keyword Links. Ein normaler Nutzer verschwendet nicht den Gedanken an Keyword und Link. Er setzt einen Link auf einen Artikel, weil dieser im Sonderangebot ist. Oder weil er einen Beitrag spannend findet. Keinesfalls wird der durchschnittliche Nutzer jedoch das Keyword markieren und auch genau den Link auf die richtige Keyword Seite bei Ihnen setzen. Durch das Google Penguin Update rutsche das Thema mit zu vielen Keyword Links in der Sichtweise nach oben.

9 Offpage Fehler

Linkquellen sind Spam oder Link-Karusselle

Ein Offpage Fehler, für uns einer der Schlimmsten, sind Links aus Spamverzeichnissen, von Link-Karussellen oder von offensichtlich stammenden Linkverzeichnissen, die überhaupt gar nichts mit den Themen der Seite zu tun haben. Vor kurzem betreuten wir einen Kunden, der hatte knapp 220 eingehende Links, davon waren nur 4 real. Ich habe seine Links meiner Mutter gezeigt. Sie hat noch nie das Internet benutzt. Ich sagte ihr was die Seite des Kunden macht, und zeigte ihr die URL´s der eingehenden Links. Nach einer Minute sagte sie bereits, was hat denn das alles mit dem Thema des Kunden zu tun. Wenn es so offensichtlich ist, braucht man sich nicht zu wundern, wenn bis auf Pagerank 1 nichts passiert. Wobei der Kunde gar nichts dafür konnte. Sein Programmierer hat ihm diese Links auf seine Seite reingeballert. (gegen Geld) Ein riesen Offpage Fehler.

Links die nichts mit dem Thema zu tun haben

Eingehende Links die nicht direkt etwas mit dem Thema zu tun haben sind nicht schlimm. Wenn der SEO Berater gerne Whisky trinkt und den Shop auf seiner privaten Seite als Einkaufsquelle anführt, spricht nichts dagegen. Und das ist auch gut so. Aber nur eingehende Links von Seiten, die die Zielseite nicht im Ansatz vom Thema her berühren sind nicht zielführend. Es liegt einfach keine Qualität des eingehenden Links zur Zielseite vor. Im geringen Maße kein Problem, die Mischung muss jedoch stimmen, sonst ist es ein Offpage Fehler. In diesem Beitrag haben wir bereits über die korrekte Linkerstellung berichtet.

Social Media Links fehlen

Social Media Links auf die eigene Homepage sind schnell erstellt. Von seinen eigenen Google Plus und Facebook Accounts, von Freunden und in Gruppen. Vor allem wenn man einen interessanten Beitrag schreibt, kann man diesen auch in Gruppen in Facebook oder Google + posten. Fans und Freunde teilen und verlinken oft auch gerne. Die Wirkung ist minimal, der Aufwand auch. Kein wirklicher Offpage Fehler, aber ein schnell zu behebender.

 Konkurrenten SPAM Links

Manch ein Konkurrent hat nichts besseres zu tun, als Spam Links auf die Seite der Kollegen zu setzen. Anstatt sich um seine eigenen Probleme zu kümmern, versucht der Kollege einen mit Abmahnungen zu sinnfreien Punkten durch die Wettbewerbszentrale, oder durch Spam Links zu schaden. Betrachten Sie dies als Anerkennung für ihren Erfolg. Aber sobald man meint, dies wäre die Spitze der Dummheit, so muss man neidvoll anerkennen, das es noch dümmer geht. Zur Weihnachtszeit werden oft Online Shops damit erpresst. (zahle oder wir setzen 800 Spam Links) Schauen Sie einfach ab und zu ihre Linkstruktur an. Nicht das Sie unbemerkt in einen Offpage Fehler von außen getrieben werden.

 Linkmischung stimmt nicht

Viele Kunden fragen immer wieder einmal, wie schaut denn die richtige Linkmischung aus. Vom Prinzip ist das recht einfach zu beantworten. Natürlich! Nicht übertrieben in die eine oder in die andere Richtung. Die genaue richtige Mischung in Prozent lässt sich nicht beantworten. Das ist wie im wirklichen Leben. Alkohol ist ein Genussprodukt, kann aber auch Schaden anrichten. Dies ist aber kein wirklicher Offpage Fehler. Organische Links auf seine Seite sind immer noch besser, als gar kein Links, auch wenn die Linkmischung nicht stimmt.

Wir würden uns freuen wenn ihnen dieser Artikel gefallen hat und freuen uns über jeden Kommentar. Unser Blog ist übrigens ein dofollow Blog. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

2 Comments
  • dieter reif on Februar 26, 2015

    Hallo Herr Kollege,

    endlich mal ein SEO Berater der nicht nur Phrasen drischt sondern Substanz zeigt.
    In unserer Branche laufen so viel Dampfplauderer rum, dass es gut tut mal einen (echten) Profi zu finden.
    Dieser Kommentar bezieht sich nicht nur auf den obigen Artikel sondern auf die gesamte Seite.

    Viel Erfolg noch

    Dieter Reif

    • Roger Taiber on Februar 26, 2015

      Ach das ist ja sehr nett. Vielen Dank. Freut mich sehr.

Hinterlasse einen Kommentar

Steigern Sie mit uns Ihre Sichtbarkeit im Internet

Das sind meine

Kernkompetenzen

Suchmaschinenoptimierung – SEO seit 1998 für Homepages – Online Shops – Ecommerce Consulting.
Online-Marketing-Consulting für Unternehmen und Unternehmensgründungen im Online Sektor
SEO Beratung und SEO Schulungen
Prozessoptimierung Online Shops, Spezialist für das Sortiment von täglichen Verbrauchsgütern

RogerTaiber

18 Jahre Online-Erfahrung

Meine Online Aktivitäten begannen bereits 1998, noch bevor die Firma Google gegründet wurde. Gestartet mit dem Taibers Jack Store in Regensburg, der sich ausschließlich mit dem Vertrieb von Jack Daniels Produkte beschäftigte. Bis zu 350 Jack Daniels Artikel und weltweit größter Jack Daniels Online Shop. Etwas später kam noch Sushimesser.de hinzu, der Vertrieb von japanischen Kochmessern. Beide Unternehmen führte ich mehr als 10 Jahre mit großem Erfolg.

Zum 15. Oktober 2001 startete mein Online Spirituosenhandel und Getränkegroßhandel in Regensburg, welcher alleine ca. 1.500 Flaschen Single Malt Whisky, Cognac, Rum, Scotch, Champagner und Whisky im Sortiment führte. Die Firma Spirituosen Superbillig wurde im Juni 2011 verkauft. Zeitweise hatten wir auch eine Niederlassung in Spanien und Schweden. Mit dem Vertrieb von Produkten über das Internet und der Suchmaschinenoptimierung bin ich aufgewachsen.

Anders als viele meiner SEO Kollegen konnte ich über 13 Jahre lang in verschiedenen immer profitabel geführten Online Shops testen, welche Online Strategie erfolgreich sein kann. Das verschafft mir Vorteile, denn ich beherrsche die Suchmaschinenoptimierung nicht nur theoretisch, sondern kann auch enorm viel praktische Erfahrung vorweisen. Zuvor arbeitete ich für den Metro Konzern und war für 800 Mitarbeiter verantwortlich. Betriebswirtschaftliche Abläufe verstehen, das lesen von Bilanzen, steuerrechtliche Regelungen und Kostenrechnung & Controlling gehört zu meiner täglichen Arbeit.

Etwas über mich privat

Um in meinen Alltag etwas Abwechslung zu bringen, schreibe ich Fachartikel und Reiseberichte. Privat liebe ich japanisches Essen  und mein persönliches Motto lautet, Geld ist nicht alles. Mein Spitzname ist „der Zuckerbäcker“, da ich mehrmals die Woche leckere Kuchen backe. Ich betreibe viel Sport und fahre gerne Mountainbike. Denke schnell, bin sehr direkt und gehe zumeist direkte unkonventionelle Wege.

Möchten Sie eine bessere Sichtbarkeit im Internet?
Mehr Traffic
  • SEO Onpage und Offpage Optimierung
  • SEO Texterstellung mit Keyword Analyse
  • Verbesserte Sichtbarkeit und mehr Traffic
  • Consulting Ecommerce - Existenzgründung
  • Online Shop Optimierung für mehr Umsatz
  • Contentoptimierung Ihrer bisherigen Inhalte
  • Schutz vor Black-Hat SEO und Hackerangriffen
Kostenlose Anfrage für mehr Traffic!

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email. Anschließend erstellen wir eine kurze SEO Analyse Ihrer Webseite und besprechen kostenfrei, was wir für Sie tun können, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Gerne können Sie uns im Textfeld auch Ihre Telefonnummer angeben.