Wir helfen Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Internet

Mit einem Online Shop Geld verdienen

Kann man mit einem Online Shop noch Geld verdienen?

Viele Existenzgründer, teilweise auch Kunden von uns, suchen verzweifelt nach einer Möglichkeit, oder einem Produktbereich um mit einem Onlineshop Geld zu verdienen. Die Aussage liegt hier jedoch stark auf dem Punkt „suchen danach“. Die wenigsten Planer trauen sich einen Start zu. Man spricht lange und gerne über seine Online Shop Pläne, macht Grafiken, Statistiken, erstellt Geschäftspläne und kommt sich schon vor, als wenn man bereits fünf Jahre im Online Shop Geschäft tätig wäre. Aber in der Wirklichkeit werden aus den wenigsten Ecommerce Modellen auch reale Pläne. Derweil lässt sich mit einem Online Shop viel Geld verdienen. Es kommt vor allen auf den Mut, Übersicht und das eingesetzte Kapital an. Wir selbst haben es bewiesen. Bauten zahlreiche Online Shops auf und hatten zum Schluss Ferrari und Lamborghini als Firmenwagen. Wir konnten mit Online Shops so viel Geld verdienen, dass diese Firmenfahrzeuge einfach als realistische Ausgaben möglich waren. Und was gibt es besser, als sich von jemanden beraten zu lassen, der es bereits selbst mehrfach geschafft hat, nämlich: Geld verdienen mit einem Onlineshop.

Kann man mit einem Online Shop richtig viel Geld verdienen?

Geld verdienen Online ShopJa man kann mit einem Online Shop viel Geld verdienen und es gibt zahlreiche Beispiele, die wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch vorstellen. Sie können mit einem Online Shop auch reich werden, aber nicht über Nacht. Sie sollten bei einer Gründung als Existenzgründer im Internet auch nicht über die Möglichkeit nachdenken, dass Ihnen der Online Shop außer Anerkennung auch viel Geld und Reichtum bringt. Sondern dass zuerst einmal ihr eingesetztes Kapital, die Gründungskosten und ihre monatlichen Ausgaben eingefahren werden. Mit Krankenkasse, Versicherungen und zahlreichen sonstigen Ausgaben müssen Sie erst einmal den notwendigen Umsatz erzielen, um später davon leben zu können. Anschließend, mit steigendem Umsatz bleiben viele Kosten gleich, die Rendite steigt jedoch weiterhin an. Dies ist der Zeitpunkt an dem Sie merken. Mein Online Shop erwirtschaftet Geld, teilweise viel Geld. Und zur Weihnachtszeit ab Ende Oktober stellen Sie dann begeistert fest. Läuft es weiterhin so gut, dann können Sie mit einem Online Shop richtig viel Geld verdienen.

Was sollte bei der Gründung eines Online Shops bedacht werden?

Um mit einem Online Shop Geld verdienen zu können, müssen Sie in erster Linie unabhängig sein. Dazu sind drei wichtige Einstellungen notwendig.

Unabhängigkeit des Online Shops: Wenn Sie einen Online Shop mit Ziel richtig Geld verdienen gründen, dann nur unter ihrer Ecommerce SEO PowergapKontrolle. Gehen Sie weder zu Strato noch 1&1 oder einem anderen System wie Ebay Shop, dass über ihre Zukunft entscheiden kann. Es reicht aus das Google die Machtverhältnisse bereits so stark verschoben hat. Sie müssen zu jeder Zeit Herr über ihren Online Shop sein. Investieren Sie deshalb in XT Commerce, Magento, Powergap oder ein anderes unabhängiges Ecommerce Shopsystem. So können Ihnen keine unsinnigen Updates, die eine Reduzierung der Sichtbarkeit des Online Shops möglich machen, aufgedrängt werden. Auch bei einer Abmahnung oder rechtlichen Änderungen müssen Sie jederzeit, teilweise tagesaktuell auf die neue Situation reagieren können. Dies können Sie nicht, wenn Sie sich von Strato, Amazon oder Ebay abhängig machen. Bei diesen Online Shops können Sie rein gar nichts strategisches beeinflussen.

Eingesetztes Kapital im Online Shop: Einen Online Shop zum Geld verdienen können Sie mit ca. 5.000 Euro inklusive Design erstellen lassen oder selbst erstellen. Danach haben Sie ein Grundgerüst ohne Texte und Inhalte. Wenn Sie 800 Produkte aufnehmen möchten, müssen Sie mit folgenden Werten kalkulieren. 800 Produkte = 400 Stunden Textarbeit für die Beschreibung und Kategorien, 300 Stunden für Bilder und freistellen vom Dienstleister und 100 Stunden für die Funktionsprüfung des Online Shops, Zahlungsmöglichkeiten und gesetzeskonformer Texte wie AGB oder Versandbedingungen. Sie benötigen also als Richtlinie ca. 800 Stunden, damit der Shop vernünftig anlaufen kann. Dieses Kapital müssen Sie mitbringen. In Form von eigener Arbeit und angestellten Aushilfen oder Mitarbeitern. Berücksichtigen Sie, dass ein Online Shop Start auf Kredit immer eine Abhängigkeit darstellt. Sie verletzen damit die Regel 1. Sobald Sie der Bank ausgeliefert sind, können Sie zum Spielball von Bankberatern werden und dann wird Geld verdienen mit Online Shop auch schwieriger. Versuchen Sie dies durch Anfangskapital oder abgesicherte, nicht kündbare Kredite zu vermeiden. Ihr Arbeitseinsatz sollte die ersten 2 Jahre 10 Stunden am Tag nicht unterschreiten und die Worte Feiertag, Samstag, Sonntag oder Urlaub werden durch das Wort Arbeitszeit ersetzt.

Online Shop mit eigener Ware oder Dropshipping

Wenn Sie mit einem eigenen Online Shop Geld verdienen möchten, benötigen Sie eigene Ware. Vor allem, wenn Sie richtig Geld mit Ecommerce verdienen möchten. Dropshipping bietet die Möglichkeit, Waren zu verkaufen, die gar nicht bei Ihnen auf Lager sind. Ihr Großhändler hat diese auf Lager und liefert direkt unter ihrem Namen an ihren Kunden. Der Endkunde merkt nichts und Sie können somit auch viele Produkte anbieten. Aber lassen Sie sich gesagt sein. Es wird nur der Großhändler verdienen. Er diktiert Ihnen die Preise, regelt die Mengen und kontrolliert Sie. Er kann ihr Geschäft beenden wenn Sie zu gefährlich werden, die Belieferung einschränken oder die Preise erhöhen. Bei seltenen Sammlerartikel oder limitierten Sachen, mit denen im Online Shops Bereich so richtig viel Geld verdient wird, werden Sie nicht berücksichtigt. Dieses Geschäft macht der Großhändler selbst. Dropshipping kann eine Anfangs gute Alternative sein. Sie müssen jedoch mit aller Gewalt dafür sorgen, dass Sie sich vom Dropshipping abhängig machen. Ein Online Shop, der auf Dropshipping aufgebaut ist, kann auch nicht als Arbeit auf selbständiger Basis bezeichnet werden. Denn Sie sind so stark von anderen Personen abhängig, dass es in unseren Augen gar keine selbständige Tätigkeit ist. Wir haben früher auch Dropshipping angeboten. Ehrlich und fair. Aber Produkte die nur in sehr geringer limitierter Menge verfügbar waren, konnten nicht an Dropshipping Partner abgegeben werden. Die Menge war zu gering und hier hatte man anstatt 10 % beim Dropshipping bis zu 100% beim Endkunden an Rendite. Mit einem Online Shop verdienen Sie nur Geld, wenn Sie unabhängig sind. 

Online Shopping

Wie viele Kunden benötige ich, um mit dem Online Shop Geld zu verdienen?

Um mit ihren Online Shop Geld zu verdienen, benötigen Sie keine große Anzahl an Besucher im Online Shop. Sie benötigen lediglich eine gute Conversions Rate. Also viele zahlende Kunden. Mit einem Online Shop für hochwertige Produkte wie Breitling Uhren oder Tuning Alufelgen erwirtschaften Sie außerdem einen hohen Deckungsbeitrag und eine tolle Rendite. Dafür werden diese Produkte zumeist nur einmalig gekauft. Der Kunde wird kein dauerhafter Stammkunde. Bei einem Online Shop mit Verbrauchsgütern wie Whisky, Lebensmittel oder Druckerpatronen können Sie sich einfacher einen tollen Stammkunden Kreis aufbauen. Wie viele Kunden Sie als Ecommerce Unternehmen benötigten, ist also stark von ihrem Sortiment und der Kalkulation abhängig. Hierfür bietet sich eine Ecommerce Analyse beim Unternehmensberater an. Die Taiber Unternehmensberatung in Regensburg arbeitet viel im Bereich Consulting Online Shop – Ecommerce und gerne auch mit Ihnen zusammen, damit ihr Traum vom eigenen Online Shop Wirklichkeit wird. 

Wie lange benötige ich, damit mein Online Shop Geld verdient?

Realistisch gesehen benötigen Sie zwei Jahre, bevor Sie von ihrem Online Shop leben können. Für diesen Zeitraum müssen Sie Rücklagen vor Start bilden, oder über die notwendigen Kredite verfügen. Sie werden unter Umständen bereits ab Tag 1 der Eröffnung des Online Shops Geld verdienen. Zuerst sehr wenig, mit Tendenz steigend. Aber Sie sollten auf dieses Geld nicht angewiesen sein und es sofort wieder re-investieren. Es spricht nichts dagegen, sich von den Einnahmen etwas für das tägliche Leben abzuzweigen, aber vom Grundsatz sollten Sie die ersten zwei Jahre die kompletten Gewinne sofort wieder in guten Content, Werbung, Bilder oder Adwords investieren. Bauen Sie ihr Online Geschäft zuerst vollständig auf, bevor Sie an das auszahlen von Gewinnen gehen.

Wie kommt mein Online Shop an Neukunden?

Hierzu gibt es zahlreiche Möglichkeiten, welche je nach Geschäftsmodell unterschiedlich ausfallen können. Es gibt die bezahlte Form durch Google Adwords Werbung, Bing Werbung oder Facebook Werbung. Dann können Sie ihren Shop in Foren, Blogs und Communities bekannt machen. Lokales Eigenmarketing ist immer noch sehr gut. Dazu sollten Sie auch ihr privates Netzwerk nutzen. Ein Web Blog kann Ihnen zusätzliche Aufmerksamkeit bringen, oder die Erstellung von Gastbeiträgen in anderen Blogs. Tragen Sie sich in zahlreichen Verzeichnissen ein und arbeiten Sie an der SEO Optimierung des Online Shop. Suchmaschinenoptimierung des Online Shops ist ein essentiell wichtiger Faktor, um im Internet gefunden zu werden. Können Sie dies nicht, oder fehlt ihnen für SEO Ecommerce die Zeit, dann suchen Sie sich eine kompetente SEO Agentur mit einem SEO Berater Online Shops wie unsere. Selbstverständlich könnten Sie am Anfang auch über Amazon oder Ebay Ware verkaufen um sich bekannt zu machen. Je stärker der Online Shop Umsatz jedoch ansteigt, desto schneller sollten Sie sich wieder von diesen Plattformen zurück ziehen. Diese kosten nicht nur enorm Zeit, sondern auch hohe Vermittlungsgebühren von ca. 15 % pro Kauf. Diese Rendite benötigen Sie für ihren eigenen Online Shop. Denn das Geld sollen Sie mit Ihrem Online Shop verdienen und nicht Amazon oder Ebay.

Wie vermeide ich Anfänger Fehler beim Online Shop Aufbau?

Als Anfänger ist es nicht möglich, Anfängerfehler zu vermeiden. Natürlich hilft der Kontakt zu Kollegen, die einen Online Shop betreiben weiter. Hier erfahren Sie grundlegende Dinge, werden aber immer eine einseitige Meinung erfahren. Denn wenn ihr Kollege sofortüberweisungen.de als absolut unabdingbar hält, heißt dies noch lange nicht, dass es gut für Ihren Shop ist. Ihr Kollege berichtet nur über seine eigenen Meinung und die Geheimtipps werden Sie nicht erfahren. Auf Dauer hilft Ihnen diese nicht weiter, denn Sie werden auf keine neutralen Meinungen stoßen. Sollten Sie die Möglichkeit haben, holen Sie einen Existenz Gründer Berater mit an Bord, oder einen Consulter – Unternehmensberater. Wir bieten auch Unternehmensberatung für Online Shops an. Es ist keine preisgünstige Angelegenheit. Jedoch erhalten Sie eine Arbeitsablauf Linie und sofortige Antwort auf zahlreiche Fragen. Wir können Ihnen in 10 Minuten sagen, ob Paypal Zahlung etwas für ihr Fachgebiet bringt und wie Sie die Schnittstelle in ihren Online Shop integrieren.

Im Online Shop – Ecommerce können wir Sie vielfältig, auch aufgrund unserer Online Shop Erfahrung von 16 Jahren beraten. Eine Unternehmensberatung für ihren neuen Online Shop ist keine preiswerte Ausgabe. Sie können die Kosten durch die Zeiteinsparung und der Vermeidung von Fehlern jedoch deutlich reduzieren. Und sollte es dem Unternehmensberater möglich sein, Produkte aus ihrem Online Shop günstiger zu besorgen, so können seine Kosten bereits mit der neuen Einkaufsquelle neutralisiert sein. Sie müssen sich selbst die Frage stellen, ob Sie viel Zeit in Technik, Controlling, SEO, Abwicklung und Aufbau des Online Shops mit der anschließenden Beseitigung der Fehlern vorziehen, oder sich hier von Anfang an professionelle Ecommerce Beratung an Bord holen. Hier können Sie 10 Gründungsschritte für Existenzgründer nachlesen.

Online Shop Geld verdienen

Was sollte ich beim Online Shop während des Aufbau als Existenzgründer beachten?

Es gibt vieles zu beachten, damit Sie mit Ihrem Online Shop Geld verdienen. Man kann dies alles gar nicht zur Papierform bringen und sich später auch noch merken. Die persönliche Online Shop Erfahrung spielt eine wichtige Rolle. Was Sie auf jeden Fall vermeiden sollten:

Nicht Global denken. Think Local. Konzentrieren Sie sich auf Deutschland, ggf. noch Österreich und die Schweiz. Versuchen Sie auf keinen Fall international tätig zu sein. Die jeweiligen Landeskenntnisse und Landessprachen, Gesetze und Vorschriften können Sie während des Aufbaus ihres ersten Online Shops unmöglich selbst stemmen. Deutschland reicht mehr als aus, um mit einem Online Shop Geld zu verdienen.

Keine Weiterentwicklung. Ab dem Tag, an dem ihr online Shop fertig ist, sollten Sie mit der Weiterentwicklung beginnen. Aus Erfahrung kann ich Ihnen sagen, dass nach Fertigstellung die Gründer oft in den Schlafmodus verfallen. Man(n) ist ausgepowert. Machen Sie diesen Fehler nicht, sondern entwickeln den Shop durch neue Techniken wie Bilder Zoom oder Business Applikation und Apps weiter. Entwickeln Sie Ecommerce Aktionen für Ostern, Silvester, Valentinstag oder Halloween. Wenn Sie hier nicht Schritt halten, verschenken Sie schlicht Umsatz und Rendite.

Keine automatisierten Prozesse. Das Ausdrucken von 15 Rechnungen und 15 Versandaufkleber geht einfach mit einem Thermodrucker. Sie klicken auf verschiedene Knöpfe und die beiden Papiere kommen aus ihren Druckern. Auf einmal kommt jedoch Weihnachten und wie üblich fällt den Kunden und Firmen ein, dass nun wirklich Weihnachten kommt. Die Firma möchte 200 Geschenke über Sie versenden. Haben Sie hier keine Option um die Adressen der Kunden per Excel zu importieren, kann dies aufreibend werden. Auch wenn Sie später einmal anstatt 15 Rechnungen täglich 150 Rechnungen drucken müssen. Auf einmal sind einfache Dinge, die man früher nebenbei gemacht hat große Probleme. Automatisieren Sie den Rechnungsdruck und Ausdruck des Versandetiketts mit 2 Klicks. Ebenso die Abbuchung vom Konto und die Prüfung der täglichen Vorkasse Zahlungen. Was Ihnen am Anfang lächerlich erscheint, wird später zu einem großen Problem in der Bewältigung der täglichen Arbeiten für den Online Shop werden. Und wenn Sie das große Geld mit dem Online Shop verdienen möchten, müssen Sie auf diese Situation vorbereitet sein. Eine Automatisierung ihres Online Shops senkt die Betriebskosten und erhöht die Rendite. Greifen Sie hierfür auf einen Fachmann oder erfahrenen Unternehmensberater zurück.

Ecommerce Geld verdienen

Empfehlen Sie 2014 noch einen Online Shop zum Geld verdienen?

Ja. Es gibt zwei gute Start Möglichkeiten. Der Aufbau eines Online Shops neben der normalen Arbeitszeit oder gleich Vollzeit. Vor allem die Texte, Bilder und der Online Shop selbst können neben der alltäglichen Arbeit aufgebaut werden. Wenn Sie sich also selbst nicht zutrauen, dass ihr Online Shop ein Erfolg wird und die Einnahmen ausreichen, damit Sie genug Geld zum Leben verdienen, könnten Sie so starten. Anschließend stellen Sie nach Fertigstellung den Online Shop online und beginnen mit einem kleineren Sortiment mit dem Betrieb. Sobald Sie merken, dass Sie täglich mehr als 15 Pakete haben, sollten Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, nur noch halbtags zu arbeiten oder sich freistellen zu lassen. Teilweise bietet das Arbeitsamt auch Förderungsmöglichkeiten für den Aufbau einer Selbständigkeit an. Lassen Sie sich auch zu steuerfreien Gründungszuschüssen für Existenzgründer und KFW Darlehen für Existenzgründer beraten. Jetzt kommt der Zeitpunkt an dem Sie mit Ihrem Online Shop Geld verdienen und den Umsatz schnell ausbauen müssen.

Kann man mit einem Online Shop richtig viel Geld verdienen?

Wenn Sie es richtig anpacken, realistisch sind und fleißig arbeiten, können Sie in 5 Jahren einen Umsatz erreicht haben, der Ihnen auf jeden Fall ein Jahresgehalt von 250.000 Euro und deutlich mehr zugesteht.

Für eine Beratung oder Betreuung ihres Projektes „Aufbau Online Shop zum Geld verdienen“ stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Natürlich auch für ihren Investitionsplan oder Business Plan. Und wenn Sie aus Bayern kommen, helfen wir Ihnen auch bei Förderungen und Zuschüssen für Existenzgründer weiter. 

 

4 Comments
  • Seifarth on September 17, 2015

    Hallo
    Gibt es noch Produkte oder Nischenprodukte, mit denen man eine Chance hat sich mittelfristig einen gut gehenden Online Shop aufzubauen?
    Wie findet man solche?

    Danke für die Antwort.
    Gruß Seifarth

  • markus on Oktober 19, 2015

    hallo liebe unternehmungsberatung, gerne würde ich ihre hilfe in anspruch nehmen, da ich momentan wegen der lieferanten nicht weiterkomme. Senden sie mir doch bitte eine email:)

  • Roger Taiber on November 19, 2016

    Handel da Sie die Rechnung erstellen.

  • LIEBLINGSBRAND.at on November 29, 2016

    Wir arbeiten auch dropshipping und unsere über 100 Designer stellen die Rechnung mit eigener AGB. Laut WKO (wirtschaftskammer) sind wir also ein reines Ankündigungsunternehmen (wie ein Plakatständer, nur halt im Internet) 🙂
    http://www.lieblingsbrand.at

Hinterlasse einen Kommentar

Von Anfang an erfolgreich sein

Interessiert ?

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht
Möchten Sie eine bessere Sichtbarkeit im Internet?
Mehr Traffic
  • SEO Onpage und Offpage Optimierung
  • SEO Texterstellung mit Keyword Analyse
  • Verbesserte Sichtbarkeit und mehr Traffic
  • Consulting Ecommerce - Existenzgründung
  • Online Shop Optimierung für mehr Umsatz
  • Contentoptimierung Ihrer bisherigen Inhalte
  • Schutz vor Black-Hat SEO und Hackerangriffen
Kostenlose Anfrage für mehr Traffic!

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email. Anschließend erstellen wir eine kurze SEO Analyse Ihrer Webseite und besprechen kostenfrei, was wir für Sie tun können, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Gerne können Sie uns im Textfeld auch Ihre Telefonnummer angeben.