Wir helfen Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Internet

Linkerstellung – Tipps zur Erstellung von SEO Links – Teil 1

Teil 1 mit Tipps zur Linkerstellung

Sicherlich standen Sie auch bereits vor dem Problem der Linkerstellung. Links auf die eigene Seite sind ja immer ein wichtiger Rankingfaktor. Agenturen wie unsere, erstellen Ihnen auch gerne Backlinks auf ihre Seite, aber ggf. lässt ihr Budget dies nicht zu. Dafür haben wir Ihnen unten zahlreiche Tipps aufgeschrieben, wie Sie zu ihren Backlinks kommen. Gerne können Sie auch noch weitere Ideen mit hinzu fügen. Und wenn Ihnen die Linkerstellung doch zu zweitaufwendig ist, sprechen Sie uns an. Im Allgemeinen muss man sagen, Linkerstellung ist ein mühsames Thema, trocken und von Rückschlägen gekrönt. Aber ohne eine entsprechende Linkstrategie wird man seine gewünschte Suchposition in Google nicht erreichen. Bevor Sie aber wie wild Links auf ihre Homepage oder ihren Online Shop setzen, denken Sie daran. Auch der beste Link hilft nichts, wenn der Inhalt/Content auf ihrer Seite keine herausragenden Inhalte anbietet.

1. Beantworten Sie offene Fragen auf Frage-Antwort Webseiten wie Gutefrage, Yahoo!Clever, Wikis, Stackoverflow. Mit Beantwortung der Fragen baut man sich eine gute Kompetenz auf und der große Zuspruch der Seiten führt viele Besucher auf die eigene Homepage.

2. Fassen Sie ihre unter der Woche geschriebenen Beiträge zu einem Newsletter zusammen und versenden diesen an ihre Kunden. Vor allem der Versand von eigenen Beiträgen führt Kunden auf Ihre Seite und oft wird der Inhalt dann gelesen und der Kunde findet diesen so interessant, dass er von seiner Seite darauf verlinkt oder den Beitrag teilt.

3. Sind Sie öfter auf einer Konferenz, Veranstaltung oder halten Sie Vorträge bei der IHK. Tauschen Sie Visitenkarten aus und fragen Sie, ob sie sich nicht gegenseitig verlinken möchten. Wenn die Seiten thematisch zueinander passen, wäre das ideal.

4. Blogs erhalten deutlich mehr Zuspruch, wenn sie eine dofollow Funktion haben. Führen auch Sie diese Funktion in ihrem Blog ein und wenn Sie einmal in einem dofollow Blog schreiben, wird man ihren Link nicht sofort löschen. Es erfolgt zumeist auch ein Eintrag in ihrem Blog.

5. Googlen Sie nach Foren und wenn Sie schon länger am Markt sind, nach ihren Firmennamen. Oftmals ist um ihre Dienstleistung ein reger Austausch in einem Forum entstanden. Beteiligen Sie sich daran.

6. Google Sie nach ihren Namen. Viele Seiten wie Yasni, Radaris, Firma-24, Cylex haben Sie bereits gespeichert. Ergänzen Sie die Einträge. Sollten Sie noch neu am Markt sein, so googlen sie einen Namen ihres Mitbewerbers.

7. Tragen Sie sich in die Gelben Seiten, das Telefonbuch und sonstige Telefonverzeichnisse ein.

8. Obwohl Google + und Facebook noch nicht die Wirkung entfaltet, wie man es sich wünschen würde. Legen Sie auf jeden Fall ein Google Plus Profil mit Link auf ihre Seite an! Sollten Sie auch Berichte oder Produkte für Privatkunden haben, so wäre ein reger Facebook Austausch auf ihrer Seite wünschenswert. Die Anlage eines Facebook Profils mit Link auf ihre Firma schadet nicht, auch wenn Sie die Seite nicht pflegen. Siehe auch unser Bericht über Google + AND Your World

9. Schreiben Sie Texte und mischen Sie diese mit Fotos. Fotos bleiben Menschen oft lange in Erinnerung. Und viele private Homepage Betreiber binden oft ihr Bild, über einen Link in ihre eigene Seite mit ein. Dies ist zwar Urheberrechtlich nicht erlaubt, aber so lange die private Homepage ihr Bild einbindet und auf Sie verlinkt, ist das ein Ermessensspielraum, den Sie ausnutzen sollten.

10. Stellen Sie Fotos kostenlos zur Verfügung, jedoch immer unter der Voraussetzung, das im Foto oder unter dem Foto auf Sie verlinkt wird. Diesen Service können Sie auf ihrer Seite anbieten oder z.B. Pixelio benutzen. Pixelio ist ein Archiv für kostenfreie Bilder.

Linkerstellung

11. Schreiben Sie Artikel, die nicht unbedingt die Meinung eines jeden wieder geben. Seien Sie auch einmal übertrieben kritisch, provozieren sie mit dem Artikel. Wenn Sie ihren Artikel dann in einem Post eines anderen Betreibers mit einbinden, freut sich der Webmaster oft sogar darüber. Denn dieser erhält dadurch mehr Resonanz und Antworten zu seinem Thema.

12. Beteilige Sie sich an Social Media wie Facebook und seien Sie vor allem in den Facebook Gruppen zum Thema Ihrer Firma oder ihres Blogs vertreten. Posten Sie dort auch einmal einen interessanten Beitrag und kommentieren Beiträge. So werden Sie bekannt.

13. Führen Sie einen Blog oder schreiben tolle verlinkungswürdige Texte auf ihrer Homepage. Guter Content wird immer noch am besten verlinkt. Und hier schlagen Sie dann zwei Fliegen mit einer Klappe. Sie haben guten Content auf ihrer Seite und erhalten Links.

14. Schreiben Sie in ihrem Blog auch zu Fragen die ggf. wenig mit ihrem Inhalt aber mit dem von Ihnen verwendeten Programm zu tun haben. Tausende WordPress Nutzer haben die immer wieder selben Fragen nach Google Author, wie man eine Seite von taiber-unternehmensberatung.de auf www.taiber-unternehmensberatung.de umstellt, oder wie man eine 404 Seite verlinkt. Stellen Sie ihre eigenen Probleme mit Lösungen vor. Der Zuspruch wird groß sein und Sie bleiben in Erinnerung des Hilfesuchenden. Beantworten ggf. sogar Fragen der Hilfesuchenden und bitten um einen Link in einen seiner nächsten Beiträge.

15. Wenn Sie einen Online Shop haben, machen sie ein irres Preisangebot zu einem sehr gesuchten Artikel. Immer wieder werden diese hochinteressanten günstigen Angebote in Blogs und Foren gepostet, um anderen diesen Sonderpreis mitzuteilen. Es spricht auch nichts dagegen wenn Sie dieses Preisangebot selbst im Forum posten, am besten jedoch mit einem Nickname.

16. Führen Sie zweitweise Gutscheine für eine Dienstleistung oder einen Rabatt ein und melden diesen an die zahlreichen Gutschein Portale wie Eule.de, Sparwelt.de, Gutscheindealer.com usw.

17. Suchen Sie sich eine besonders teuere Dienstleistung oder ein teueres Produkt mit einer hohen Spanne aus und bieten dies Dailydeal und Groupon an.

18. Erstellen Sie Videos auf Youtube und Vimeo und verlinken auf ihre Seite. Ein Link aus einer solchen Seite kann dauerhaft hochwertigen Traffic generieren.

19. Wenn Sie eine Seite gefunden haben, die optimal zu ihrer paßt und Sie sich gegenseitig verlinken wollen. Rufen Sie nicht an, senden Sie keinen Brief, sondern starten Sie persönlich mit einer netten Email und der Begründung warum dies Vorteile bringt. Auf keinen Fall eine automatische Anfrage senden. Auch wenn die Linkanfrage negativ ausfällt, seinen Sie höflich und lernen aus der Linkabsage durch Änderung des Textes. Fragen Sie dann auch die nächsten 6 Monate nicht mehr nach und respektieren die Privatsphäre.

20. Lassen Sie in ihrem Haus oder in ihrer Firma etwas reparieren? Vereinbaren Sie, das Sie einen Link auf ihre Seite möchten, sofern dies einigermaßen zu ihrem Thema paßt. Vielleicht möchte der Handwerker auch einen schönen Text für seine Seite haben. Dann können Sie ihm 300 Wörter schreiben und im Text darauf hinweisen, das dieser von SEO Texterstellung Taiber erstellt wurde.

Hier geht es zum Teil 2 der Backlink Erstellung Tipps. 

Schlagwörter:
Möchten Sie eine bessere Sichtbarkeit im Internet?
Mehr Traffic
  • SEO Onpage und Offpage Optimierung
  • SEO Texterstellung mit Keyword Analyse
  • Verbesserte Sichtbarkeit und mehr Traffic
  • Consulting Ecommerce - Existenzgründung
  • Online Shop Optimierung für mehr Umsatz
  • Contentoptimierung Ihrer bisherigen Inhalte
  • Schutz vor Black-Hat SEO und Hackerangriffen
Kostenlose Anfrage für mehr Traffic!

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email. Anschließend erstellen wir eine kurze SEO Analyse Ihrer Webseite und besprechen kostenfrei, was wir für Sie tun können, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Gerne können Sie uns im Textfeld auch Ihre Telefonnummer angeben.