Wir helfen Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Internet

Google Penalty aufgrund Backlink Seller

Google Penalty aufgrund Backlink Seller und Backlink Käufer

Heute am Sonntag den 17.08.2014 hat Google zahlreiche blaue Briefe, also manuelle Maßnahmen in vielen Google Webmaster Tools bereit gestellt. In drei großen Foren wurden übereinstimmend von zahlreichen Webmastern Google Penaltys, aufgrund von künstlichen oder unnatürlichen Link Kauf oder Link Tausch gemeldet. Ebenso melden zahlreiche Webmaster, dass diese wegen Kauf von Links oder der Teilnahme an Linktauschprogrammen mit Absicht gegen die Google Webmaster Richtlinien verstoßen haben.

Aufgrund Backlinkseller Google Penalty?

Immer wieder fiel von den Webmastern in Foren, die eine Google Penalty erhalten hatten, auch der Name Backlinkseller. Inwieweit die Google Penalty auf die Teilnahme in Backlinkseller zurückzuführen ist, kann nicht geklärt werden. Aber Backlinkseller ist ein Textlink Marktplatz für Backlinks. Auf der Startseite erklärt Backlinkseller, dass man durch vermietete oder gekaufte Backlinks das Ranking der eigenen Webseite verbessern kann. Auch Teliad und Rankseller wurden von Webmastern als mögliche Ursachen Quelle angegeben. Bei Teliad und Rankseller findet man auch keine Suchergebnisse mehr in der Google Suche. Sobald man nach beiden Firmen sucht, werden die Firmen nicht mehr angezeigt. Backlinkseller steht jedoch weiterhin in den SERPs.

Die Teilnahme für Webseitenbetreiber ist durch die Einbindung eines PHP Script auf der Webseite möglich. Inwieweit Google den Betreiber von Backlinkseller in Estonia dafür verantwortlich macht, kann natürlich nicht erkannt werden. Jedoch, dass zahlreiche Kunden von Backlinkseller eine Google Penalty erhalten haben. Möglich wäre dies durch das eingebundene PHP Script in der Webseite, oder das Google Zugriff zur Datenbank der Firma mit knapp 12.500 Mitglieder erhalten hat. Das die Teilnahme an einem solchen Link Kauf und Link Verkauf Programm gegen die Webmaster Richtlinien verstößt, steht außer Frage.

Google Penalty durch den Verkauf von Backlinks

Sehr auffallend war auch, dass bei vielen WordPress Webseiten die Google Penalty kam, obwohl viele Seiten schon seit einem Jahr und länger nicht mehr gepflegt wurden. So bekamen zahlreichen Webseiten eine manuelle Maßnahme von Google, aufgrund unnatürlicher Links von Ihrer Webseite. Hier schrieb Google, dass auf der Seite unnatürliche, betrügerische oder manipulative externe Links entdeckt wurden. Google vermutet aufgrund eines Backlink Verkaufs, um Pagerank weiterzugeben. Oder aufgrund der Teilnahme von Linktauschprogrammen.

Hilfe bei einer Google Penalty durch Backlinkseller

Wenn auch Sie von einer Google Penalty aufgrund Linktausch, Teilnahme an einem Backlink Seller Programm oder anderen Gründen erhalten haben, nehmen Sie Kontakt zu unserer SEO Agentur auf. Wir sind auf die Löschung von manuellen Maßnahmen von Google Penaltys spezialisiert und können Ihnen helfen, dass Ihr Ranking schnell wieder alte Werte erreicht. Bitte senden Sie uns eine Email mit Ihrer Telefonnummer, damit wir Sie zurück rufen können.

Schlagwörter: ,
2 Comments
  • jakob on August 18, 2014

    Wie sich herausgestellt hat, handelt es sich um die Linknetzwerke von Rankseller und Teliad. Backlinkseller ist davon nicht betroffen.

  • HENKES on Oktober 5, 2014

    Gute Tipps, Sehr schöner Artikel, danke !

Hinterlasse einen Kommentar

Interessiert ?

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht
Möchten Sie eine bessere Sichtbarkeit im Internet?
Mehr Traffic
  • SEO Onpage und Offpage Optimierung
  • SEO Texterstellung mit Keyword Analyse
  • Verbesserte Sichtbarkeit und mehr Traffic
  • Consulting Ecommerce - Existenzgründung
  • Online Shop Optimierung für mehr Umsatz
  • Contentoptimierung Ihrer bisherigen Inhalte
  • Schutz vor Black-Hat SEO und Hackerangriffen
Kostenlose Anfrage für mehr Traffic!

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email. Anschließend erstellen wir eine kurze SEO Analyse Ihrer Webseite und besprechen kostenfrei, was wir für Sie tun können, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Gerne können Sie uns im Textfeld auch Ihre Telefonnummer angeben.