Wir helfen Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Internet

Wie optimiere ich Meta Tags?

Meta Tags optimieren

Unten finden Sie eine Übersicht wichtiger und weniger wichtiger Meta Tags und der Meta Description. Im Kopf der HTML-Dateien befinden sich Meta Tags. Bei den Meta Tags sind Meta Description und Meta Title von Bedeutung. Eine immer größer werdende Rolle spielen Meta Tags für die Positionierung in den Ergebnissen. Am schlimmsten wäre es, keine MetaTags zu erstellen. Denn dann sucht Google sich welche aus. Für das Suchmaschinenranking spielen die Metatags nur eine sehr untergeordnete Rolle. Von Google selbst werden diese für das Ranking nicht herangezogen. SEO Meta Tags oder SEO Meta Description gibt es somit nicht. Aber Google bewertet, wie oft eine Webseite auf Seite 1 eingeblendet und geklickt wird. Hier sehen Sie zwei schlechte Beispiele:

Schlechte Metatags

Schlechtes Beispiel für die Meta Description

Der Nutzer sieht die Suchergebnisse, klickt jedoch nicht darauf. Die Suchmaschine geht nach kurzer Zeit davon aus, dass die Webseite für den Nutzer nicht relevant ist und stuft diese nach unten. Denn die Click-Through-Rate ist gering. SEO Meta Tags sind somit keine speziellen Texte, sondern enthalten normalerweise das Keyword, Nebenkeyword und einen aussagekräftigen Text. Dieser sollte den Nutzer anregen, auf den Link zu klicken. Hierbei sollte der Title nicht länger als 70 Zeichen haben und die Description nicht mehr als 156 Zeichen. Die Meta Tags Meta Description und Title haben für die Onpage Suchmaschinenoptimierung Bedeutung. Die Meta Description werden für die Suchmaschinenergebnisse erstellt. Möchten Sie Ihre Meta Description überarbeiten lassen? Eine messbare verbesserte Sichtbarkeit ist die Folge. Wenn ja sprechen Sie uns an. 

Meta Description Muster

Gutes Beispiel für die Meta Description

Meta Tags optimieren: Zeichensatz

Zeichensatz ist ein wichtiges Meta Tag. Dabei geht es um den europäischen Zeichensatz und Umlaute. Der europäische Zeichensatz wird für europäische Websites verwendet. Dies ist für die Umlaute wichtig. Auch in den Meta Tags dürfen Umlaute bei der Einstellung des entsprechenden Zeichensatzes vorkommen.

<meta http-equiv=“content-type“ content=“text/html; charset=utf-8″>
  <!– HTML 4.x –>
<meta charset=“utf-8″>
   <!– HTML5 –>

Meta Tags optimieren: Sprache

Ein weiteres Meta Tag ist für die Auszeichnung der Sprache bestimmt. Es gibt Meta Tags in verschiedenen Sprachen. Eine Website kann als deutsche Website gelistet werden. Für zwei Sprachen kann eine Seite mit einem Inhalt nicht gelistet werden. Bei den Meta Tags Sprache erkennt Google inzwischen die Sprache und das Meta Tag ist nicht mehr unbedingt erforderlich. (Stand September 2017) Trotzdem ist es grundsätzlich nicht verkehrt, die Suchmaschine auf die Sprache hinzuweisen. Vor allem in Ländern wie der Schweiz, in der drei verschiedene Sprachen gesprochen werden. 

<meta http-equiv=“language“ content=“deutsch, de“>

Meta Tags optimieren: Title

Der Meta Title wird nicht in einem gesonderten Html Tag ausgezeichnet. Er ist für das SEO sehr wichtig. Idealerweise spiegelt er den Inhalt einer Seite optimal wieder, ist interessant und fordert zur Aktion (hier ein Klick auf den Sucheintrag) auf.

<title>Optimierung von Meta Tags für Anfänger</title>

Meta Tags optimieren: Beschreibung

Die Beschreibung ist in den Suchergebnissen der Suchmaschinen von Bedeutung. Ein suchmaschinenrelevantes Meta Tag ist also die Meta Description. In den Suchergebnissen der Suchmaschinen wird die Meta Description oft ausgegeben. Anhand der Meta Description entscheidet der Suchende, die Seite zu besuchen oder nicht. Der Text beeinflusst zwar nicht direkt das Ranking aber sehr stark die Klickrate. Er sollte mindestens genaus so sexy sein, wie ein Google Adwords Anzeigentext.

<meta name=“description“ content=“Dieser Text wirkt besser als eine Adwords Anzeigen Text und auf lange Sicht günstiger“>

Meta Tags optimieren: Keywords

Ein weiteres Meta Tag zeichnet sind Keywords aus, die für eine Seite stehen. Alle zentralen Begriffe werden als Schlüsselwörter angegeben. Dieses Meta Tag ist für Google komplett irrelevant und nur für andere Suchmaschinen nötig.

<meta name=“keywords“ content=“Keyword1, Keyword2, Meta Tags, Meta Tags optimieren,…“>

Meta Tags optimieren: Autor und Copyright

Bei Autor und Copyright gibt es eine Besonderheit. Nach deutschem Recht muss die Angabe von Autor und Copyright nicht im Quellcode sein. Auf der Website muss jedoch eine Copyright Information bzw. ein Impressum hinterlegt sein.

<meta name=“copyright“ content=“ (c) Zimmermanns Internet & PR-Beratung“>

Meta Tags optimieren: Thema

Thema ist ein weiteres Meta Tag. Es gibt Kategorien von Websites und Themen von Websites. Sollten Sie sich zu einer Kategorie zählen, kann ein Thema gelistet werden. Möchten Sie sich nicht festlegen, sollten Sie ein Meta Tag Thema einfach weglassen. Dieses Meta Tag ist auch veraltet, Google kann sehr gut anhand des Contents das Thema einer Seite erfassen.

<meta name=“page-topic“ content=“Meta Tags“>

Meta Tags optimieren: Seitentyp

Man trägt den Typ der Seite ein. Es sind mehrere Einträge möglich. Auch dieses MetaTag kann getrost für Google vernachlässigt werden.

<meta name=“page-type“ content=“Anleitung“>

Meta Tags optimieren: Audience

Man legt die Zielgruppe fest. Wenn man seinen Wettbewerber, seine Zielgruppeverraten möchte, nur zu. 😀 Google ist dieses Meta Tag komplett egal.

<meta name=“audience“ content=“alle“>

Wichtige Meta Angaben für das Suchmaschinenverhalten

Wann soll der Bot wiederkommen?
Mit einem bestimmten Meta Tag kannman den Bot bzw. Crawler steuern und ihm mitteilen, wann er die Seite wieder besuchen soll. Im unten aufgeführten Beispiel, soll der Bot alle 14 Tage zu dieser Seiter zurückkehren, ob er sich daran auch hält steht auf einem anderen Blatt.
Beispiel:

<meta name=“revisit-after“ content=“14 days“>

Wie soll der Bot den Content indizieren bzw. nicht indizieren?
Für die Suchmaschinenoptimierung ist noch dieses Meta Tag relevant. Mit ihm teil man dem Bot mit, ob eine bestimmte Seite indizieren soll oder nicht und ob er den Links auf der Seite folgen soll oder nicht. Es gibt da gleich mehrere Kombinationen, da jede für sich eine Berechtigung hat. Mit diesem Tag können Duplicate im Index eliminiert werden und der PageRank Fluss beeinflusst werden.

Mögliche Kombinationen:

<meta name=“robots“ content=“index, follow“>
<meta name=“robots“ content=“index,no follow“>
<meta name=“robots“ content=“noindex, nofollow“>
<meta name=“robots“ content=“noindex, follow“>

Erläuterung:
Index = Seite soll aufgenommen werden
Noindex = Seite soll nicht aufgenommen werden
follow = Links werden verfolgt und indiziert
nofollow = Links werden nicht verfolgt

Fazit: Zusammenfassend sind nur eine Handvoll Meta Tag Angaben wirklich für die Suchmaschinenoptimierung wichtig. Einige hier aufgeführte Meta Tags sind nur der Vollständigkeit halber aufgeführt und stammen aus einer Zeit, in denen die großen Suchmaschine, wie Google und Bing noch keine XML Sitemaps ausgelesen haben. Wirklich wichtig sind die Angaben zum Titel, die Beschreibung und die Tags, welche die Indizierung steuern. Gerne unterstützen wir Sie bei der Erstellung der Meta Description und überarbeiten diese auch. Sprechen Sie uns an. 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Leave a Reply

Wir begeistern unsere Kunden mit der perfekten Leistung

Interessiert ?

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht
Newsletter anfordern

Sie können unseren Newsletter bequem anfordern, tragen Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein:

[wpmlsubscribe list=“1″]

×
Möchten Sie eine bessere Sichtbarkeit im Internet?
Mehr Traffic
  • SEO Onpage und Offpage Optimierung
  • SEO Texterstellung mit Keyword Analyse
  • Verbesserte Sichtbarkeit und mehr Traffic
  • Consulting Ecommerce - Existenzgründung
  • Online Shop Optimierung für mehr Umsatz
  • Contentoptimierung Ihrer bisherigen Inhalte
  • Schutz vor Black-Hat SEO und Hackerangriffen
Kostenlose Anfrage für mehr Traffic!

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email. Anschließend erstellen wir eine kurze SEO Analyse Ihrer Webseite und besprechen kostenfrei, was wir für Sie tun können, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Gerne können Sie uns im Textfeld auch Ihre Telefonnummer angeben.