Wir helfen Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Internet

10 SEO Tipps für Anfänger – SEO für Anfänger

10 Tipps für SEO Anfänger

Suchen Sie 10 SEO Tipps für den absoluten Beginner, den SEO Anfänger? Dann lesen Sie hier weiter. Diese Tipps werden Sie vielleicht schon öfter einzeln gelesen oder gehört haben. Wir erklären Ihnen, warum diese SEO Tipps für Anfänger von Vorteil für Sie sind. Nehmen Sie sich diese 10 SEO Tipps zur Hand und arbeiten diese ab. Schon bald werden Sie besser im Internet gefunden. Ganz sicher. Bei Fragen können Sie uns schreiben oder in das Kommentarfeld am Ende des SEO Blogbeitrages posten.

Wie funktioniert eigentlich SEO Arbeit, ganz pauschal gesagt?

Google hat einen Algorithmus, der 200 verschiedene Faktoren umfasst, wie die eigene Homepage bewertet wird. Damit Google feststellt, was ihre Seite überhaupt macht, schickt diese „Spider“, um ihre Homepage zu crawlen, also um diese durchzusehen. Anhand dieser Indikatoren wie Backlinks, Alter der Domain, regelmäßig neuer Inhalt bewertet Google ihre Homepage. SEO, heißt Suchmaschinenoptimierung und ist vom Prinzip nichts anderes, als diese Spider „glücklich“ zu machen. Leider ist dies nicht einfach und die Regeln ändern sich auch noch ständig. Mit den 10 SEO Tipps für Anfänger kann man jedoch bereits einmal gut starten. Wenn Sie übrigens noch mehr gute Suchmaschinenoptimierung Tipps für Anfänger haben, schreiben Sie diese in das Kommentarfeld.

SEO Tipps Anfänger

Eigene Domain und eigenes Hosting – SEO Tipp für Anfänger No. 1

Es bringt nichts, einen eigenen Blog auf blog.de oder woanders zu starten, wenn man damit langfristig Erfolg haben möchte. Die Domain als auch der Speicherplatz muss Ihnen selbst gehören und wird von Dienstleistern wie Strato für einen sehr geringen Beitrag angeboten. Übernehmen Sie die Kontrolle über ihre eigenen Inhalte. Strato bietet WordPress Speicherplatz bereits ab ca. 2,99 Euro im Monat an. Sie benötigen einen eigenen Speicherplatz, da die Suchmaschinen auch sehen, das Sie das ernst meinen, Sie in ihrem eigenen Namen handeln und Sie damit deutlich machen, das Sie seriös und zuverlässig sind. Welches System Sie für ihre Webseite oder Blog hernehmen ist nicht so wichtig. Wenn Sie bloggen und nehmen Joomla, WordPress oder einen anderen HTML Editor, ist dies erst einmal zweitrangig. SEO für Anfänger sollte günstig sein, aber sich später nicht rächen. Deshalb gleich von Anfang an auf Qualität achten.

Content – Inhalte der Seite richtig anzeigen – SEO Tipp für Anfänger No. 2

Google und auch alle anderen Suchmaschinen möchten ihre Nutzer nur mit hochwertigen Inhalten versorgen. Dies ist auch der Ausgangspunkt. Egal ob Sie gerade SEO als Anfänger starten, oder schon online sind. Ihre Inhalte sind enorm wichtig um in Google gefunden zu werden. Wenn Sie also über ein Thema schreiben, muss für jeden klar ersichtlich sein, um was es sich handelt. Vermischen Sie nicht mehrere Themen miteinander. Wenn Sie einen Blogbeitrag über Backen schreiben, versuchen Sie keine Abhandlung über Aromastoffe hier mit hinein zu bringen. In jeden guten SEO Text (Muster SEO Text für Unternehmensberatung) gehört sich übrigens ein Foto oder Video. Auch müssen Sie zu ihrem Leser eine Beziehung aufbauen und ihm helfen oder gut informieren. Er wird dann ihre Inhalte teilen oder linken. Google liebt Inhalte, die Menschen helfen, oder das Leben leichter und einfacher machen. Genauso wie dieser Bericht SEO für Anfänger Ihnen helfen soll, damit Sie besser im Internet gefunden werden.

Google Trend Content Marketing

Google Webmaster Hilfe – SEO Tipp für Anfänger No. 3

Die Google Webmaster Hilfe stellt Videos und eine ausführliche Beschreibung für SEO zur Verfügung. Leicht und verständlich wird in dieser SEO Abhandlung erklärt, wie Sie ihre Seite einfacher für Google zur Indexierung gestalten können und welche SEO Punkte vor allem Anfänger beachten sollen. Was Sie nicht machen sollten, ist sich die Google Webmaster Richtlinien durchzulesen. Denn diese Punkte werden Sie nicht brauchen um erfolgreicher im Internet gefunden zu werden. Konzentrieren Sie sich alleine auf die Google Webmaster Hilfe, die Sie hier finden. Und das Google Webmaster Tool ist auch für Anfänger sehr einfach zu bedienen. Einfach durchklicken.

Eintragung und Mitarbeit in Foren – SEO Tipp für Anfänger No. 4

Die meisten Foren erlauben es nicht nur, dass Sie sich ein Profil anlegen, in dem Sie Ihre eigene URL mit aufnehmen können. Es besteht oft sogar die Möglichkeit, dass Sie in der Signature auf ihren Blog oder Webseite verweisen. Ein Backlink auf ihre Seite ist eine gute SEO Maßnahme. Übertreiben sollten Sie dies aber nicht, da dies Google nicht übermäßig mag. Aber Sie können sich an der Community beteiligen und dadurch Traffic auf ihre Seite erhalten. Und wenn Menschen ein Problem in ihrem Fachgebiet haben, können Sie diesen helfen, indem Sie vielleicht genau über dieses Thema einen Blogbeitrag geschrieben haben. Oder schnell schreiben und dann posten. Sie können dann zu diesem Thema im Forum verlinken und positive Kommentare, sowohl im Forum, als auch auf ihrer Webseite erhalten. Achten Sie jedoch darauf, nicht als Spammer missverstanden zu werden, sondern machen seriöse SEO Arbeit. Als SEO Tipp für Anfänger sollten Sie bedenken, dass es nichts bringt, ständig im gleichen Forum zu posten. Wechseln Sie monatlich zwischen verschiedenen Foren hin und her.

Eintragung in Verzeichnissen – SEO Tipp für Anfänger No. 5

Es gibt zahlreiche Verzeichnisse, auf denen Sie ihre Homepage oder Blog eintragen können. Für Blogs gibt es zahlreiche Blogverzeichnisse. Beschränken Sie sich hier jedoch auf die wichtigen Verzeichnisse wie Gelbe Seiten, Yelp, Yasni oder Xing. Davon gibt es immer noch mehr als 30 gute Verzeichnisse. Hier können Sie sich bekannter machen und auch noch einen Backlink auf Ihre Homepage oder Blog setzen. Für SEO ist es wichtig, das Sie an vielen Stellen vertreten sind. Dies hört sich sehr einfach an, ist aber eine SEO Arbeit, die mehrere Tage andauern kann. Wenn Sie z.B. auch einen Blog haben, der nur dofollow Links anbietet, gibt es mehrere Verzeichnisse auf denen Sie sich eintragen können. Für jedes Themengebiet gibt es spezielle Verzeichnisse, die für einen Eintrag gut sind. Selbst in 2-3 Pressemitteilung Diensten können Sie auf ca. 400 Wörtern ihr Unternehmen oder Blog vorstellen. Dies ist eine SEO Arbeit für Anfänger, die Sie sich wöchentlich für ca. 2 Stunden vornehmen sollten.

Eintragung Verzeichnisse SEO Anfänger Tipps

Saubere Permalink Struktur – SEO Tipp für Anfänger No. 6

Unter Permalinks versteht man ganz einfach die Struktur der Homepage. Die Homepage besteht immer aus einem Root also der URL in diesem Fall www.taiber-unternehmensberatung.de und Extension also wie die andere Seite heißt. Einfach erklärt:

www.taiber-unternehmensberatung.de ist die Hauptseite der Root
www.taiber-unternehmensberatung.de/seo-tipps-fuer-anfaenger ist die Extension
Bauen Sie ihre Homepage so auf, dass diese genau so wie oben die Beiträge anzeigt. Natürlich kann da auch noch etwas dazwischen stehen wie:
www.xyz.de/backrezepte/Obstkuchen.htm

Je weiter unter ihrer Domain ihre Beiträge stehen, desto uninteressanter sieht Google diese. Schauen Sie also auf eine vernünftige SEO Struktur ihrer Seite und dass die wichtigen Beiträge immer oben stehen und leicht gefunden werden. Wenn Ihre Seite bereits existiert und Sie ein SEO Anfänger sind, lassen Sie die alten Beiträge da wo diese derzeit sind, und wenden diesen SEO Vorschlag für Anfänger bei allen neuen Blogeinträgen an.

Sitemap im Webmaster Tool installieren – SEO Tipp für Anfänger No. 7

Eines der einfachsten aber doch wichtigsten Dinge im SEO ist die Installation einer Sitemap. Bei WordPress und Joomla gibt es zahlreiche Plug-Ins um eine Sitemap zu erstellen. Es gibt sogar frei verfügbare Programme für Homepages um eine Sitemap zu erstellen. Die Sitemap wird dann im Hintergrund installiert und zeigt dem Google Bot (einem Programm das ihre Homepage überprüft) welche URLs Sie überall wo haben. Diese Sitemap fügen Sie dann am besten im Bing und Google Webmaster Tool ein. Googeln Sie nach beiden Webmaster Tools und eröffnen einen Account. Danach müssen Sie ihre Seite noch bestätigen lassen. Anschließend können Sie die Sitemap.xml hochladen und Google wird nun immer automatisch mitgeteilt wenn Sie einen neuen Blogbeitrag erschaffen haben.

Sitemapxml Taiber Consulting Regensburg

Benutze SEO Plug-Ins – SEO Tipp für Anfänger No. 8

Oh ja, es gibt zahlreiche SEO Plug-Ins für WordPress, Joomla usw. Das Bekannteste von WordPress ist SEO Yoast bei Joomla SEO Simple oder Smart SEO. Installieren Sie eines der bekannten SEO Plug-Ins und lernen Sie das Plug-In näher kennen. Diese SEO Hilfestellungs Programme zeigen Ihnen auf, wie Sie auf einfache Art ihre Beiträge mehr SEO konform machen. Oftmals angezeigt durch eine rote, gelbe oder grüne Ampel. Ein SEO Plug-In weisst nicht nur Anfänger immer wieder auf Fehler hin, sondern auch den Fortgeschrittenen.

SEO Tool für Anfänger

Social Media Profile aufbauen – SEO Tipp für Anfänger No. 9

Social Media Profile wie Facebook, Twitter oder Google+ können Ihnen unglaublich viel Traffic bringen. In Facebook und Google Plus gibt es noch zahlreiche Gruppen, denen Sie sich anschließen können. Schaffen Sie sich eine Fangemeinde, denn es ist auch wichtig, dass ihre Beiträge nicht nur gelesen, sondern auch kommentiert und geliked werden. Das mögen Suchmaschinen. Auch hier benötigen Sie guten SEO Content. Schauen Sie wer in ihrem Gebiet die Big Players sind. Versuchen Sie ggf. mit diesen eine Partnerschaft zu schließen. Liken und Teilen Sie auch Beiträge von anderen Nutzern. Denn wenn diese sehen, dass Sie ihre Beiträge teilen, ist die Chance viel größer, dass auch ihre Beiträge geteilt werden. Bauen Sie sich in der Szene einen Namen auf. Gebe jetzt – und bekomme später zurück – ist hier die SEO Devise.

Facebook Taiber Unternehmensberatung Consulting

SEO Blogs lesen – SEO Tipps für Anfänger No. 10

So wie Sie auch unseren Beitrag für 10 SEO Tipps für Anfänger gelesen haben, gibt es eine Vielzahl von guten SEO Blogs und Seiten, die ihnen weiter helfen. Es kann nicht schaden, sich 30 Minuten am Tag in das Thema SEO einzulesen. Abonnieren Sie beliebte und für Sie hilfreiche Blogs oder Facebook Seiten und erhalten täglich aktuelle News. Auch wir haben eine Facebook Seite und einen Newsletter, sogar eine Itunes App für SEO. Selbst wenn Sie in der Woche nur 4 Artikel lesen, werden Sie nach gewisser Zeit doch große Grundkenntnisse im Bereich Suchmaschinenoptimierung bekommen und weitere Tipps sehen und umsetzen. z.B. hier 20 Link Tipps für SEO Anfänger. So werden Sie besser und können diese SEO Tipps für Beginner schneller umsetzen.

Fazit:

Es gibt sicherlich noch eine Vielzahl von SEO Tipps für Anfänger. Wenn Sie noch welche kennen, schreiben Sie diese einfach darunter. Wir freuen uns über ihre Kommentare, als auch kritischen Anmerkungen. Wenn alle zusammen helfen, schaffen wir sicher eine noch bessere SEO Liste für Anfänger.  

 

Warum unterteilen wir nach SEO TIPPS Anfänger?

Es ist nicht so, dass SEO Tipps Anfänger weniger wichtig wäre als Tipps für Profis. Mit diesen einfachen Tipps können Sie jedoch schnell die Sichtbarkeit im Internet erhöhen und schaffen eine gute Grundlage, wenn Sie sich später einmal in die Suchmaschinenoptimierung eingelesen haben. Wichtig ist nur, dass Sie konsequent an der Umsetzung zu einer verbesserten Sichtbarkeit arbeiten. Kann man mit den SEO Tipps Anfänger eine Verbesserung erzielen? Ja auf jeden Fall.

Bringt Suchmaschinenoptimierung für Anfänger etwas?

Ja, wenn Sie die Suchmaschinen Optimierung Tipps für Anfänger umsetzen, werden Sie eine deutliche Verbesserung Ihrer Seite oder Ihres Blogs im Internet bemerken. Bitte planen Sie 14 Tage ein, bis Google die Veränderungen bemerkt hat. Suchmaschinenoptimierung für Anfänger – SEO Tipps Anfänger sind gut für Neulinge umsetzbar. Vielfach fehlt es jedoch am Willen, dies auch umzusetzen. Bleiben Sie dran und geben nicht. Wenn Sie unsere SEO Tipps Anfänger konsequent umsetzen, wird der Erfolg sichtbar werden.

Wie kann ich als Anfänger meinen Sichtbarkeitsindex prüfen?

Ein Sichtbarkeitsindex zeigt an, ob Sie nach Umsetzung der Tipps SEO Anfänger eine Verbesserung der Sichtbarkeit im Internet erzielt haben. Bitte planen Sie 14 Tage ein, bevor Google die Änderungen bemerkt hat und die Änderungen im Internet sichtbar werden. Auch crawlen die SEO Tools nur einmal die Woche und liefern immer am Sonntag das Ergebnis. Verzagen Sie deshalb nicht, wenn Sie die SEO Tipps Anfänger umsetzen und nicht gleich eine spürbare Verbesserung erzielen.

Bieten Sie Hilfe bei der Suchmaschinenoptimierung für Anfänger an?

Ja, wenn Sie einzelne Fragen zu den Tipps „SEO Anfänger“ für die Suchmaschinenoptimierung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie Ihre Frage einfach in das Kommentarfeld des Blogs. Wenn Sie weiterführende Fragen zur Suchmaschinenoptimierung für Anfänger haben, können Sie sich ebenfalls gerne an uns wenden. So lange es zeitlich vertretbar ist, helfen wir Ihnen gerne mit einem Tipp kostenfrei weiter.

Schlagwörter: ,
5 Comments
  • Ole on September 9, 2015

    Hallo,
    ihr habt in eurem Artikel erwähnt, dass die SEO Tools nur einmal pro Woche das Ranking analysieren. Ich habe ein Tool gebaut mit dem man zwischendurhc in Echtzeit prüfen kann wo man steht. Man kann auch das mobile Ranking checken. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit Rankings in verschiedenen Orten auszugeben. So sieht wie die eigene Seite zum Beispiel in Hamburg oder München rankt. Es steht jedem kostenlos unter http://www.keyword-position.de zur Verfügung. Hilft vielleicht auch dem einen oderanderen SEO Anfänger weiter.

  • Sebastian on Januar 10, 2017

    Hey!

    Echt guter Beitrag und tolle Tipps die hier gegeben werden. Ich denke die helfen jedem Anfänger im Thema SEO weiter. Was auch sehr gut ist, sind die Bilder in dem Text die sehr dabei helfen alles einfacher nachzuvollziehen. Wäre cool wenn du mal in unsere 128 SEO-Tipps reinschaust. Feedback würde uns ebenfalls sehr freuen!

  • Raphael Bolius on Oktober 1, 2017

    Danke für die detaillierte Auflistung der Informationen. Mich interessiert, wie lange es ca. dauern kann, bis eine Webseite erste Rankingerfolge mit diesen Tipps, erzielt.

    Mit SEO, so wie es von Agenturen betrieben wird, habe ich ehrlich gesag ein wenig Probleme. Die Kosten erscheinen mir in minem Segment (Webdesign) realtiv hoch. Das hat mich bis jetzt immer dasvon abgehalten einen SEO-Profi zu engagieren.

Leave a Reply

Steigern Sie mit uns Ihre Sichtbarkeit im Internet

Interessiert ?

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht
Newsletter anfordern

Sie können unseren Newsletter bequem anfordern, tragen Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein:

[wpmlsubscribe list=“1″]

×
Möchten Sie eine bessere Sichtbarkeit im Internet?
Mehr Traffic
  • SEO Onpage und Offpage Optimierung
  • SEO Texterstellung mit Keyword Analyse
  • Verbesserte Sichtbarkeit und mehr Traffic
  • Consulting Ecommerce - Existenzgründung
  • Online Shop Optimierung für mehr Umsatz
  • Contentoptimierung Ihrer bisherigen Inhalte
  • Schutz vor Black-Hat SEO und Hackerangriffen
Kostenlose Anfrage für mehr Traffic!

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email. Anschließend erstellen wir eine kurze SEO Analyse Ihrer Webseite und besprechen kostenfrei, was wir für Sie tun können, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Gerne können Sie uns im Textfeld auch Ihre Telefonnummer angeben.