Wir helfen Ihnen zu mehr Sichtbarkeit im Internet

Optimale Keyword Dichte

Keyworddichte im Jahr 2017

Während man sich im Jahr 2014 noch grundlegend auf die Keyword-Dichte konzentriert hat, geht man nun einen leicht veränderten Weg. Deshalb wurde dieser Blogbeitrag um diesen Kommentar editiert. Konzentrierte man sich früher auf eine Keyword Dichte um 3,5 Prozent und die Verwendung von Nebenkeywords, so gelten nun weitere Ranking Faktoren als ausschlaggebend. Hinzu gekommen ist die Länge der Artikel. Grundsätzlich sollte ein Thema kurz und knapp erklärt werden. Aber wenn man als Beispiel ein neues Online Shop System sucht, stehen vor allem Webseiten die 38 verschiedene Shopsysteme im Detail beschreiben weit oben. Und nicht die Webseite welche die drei besten Shopsysteme vorstellt. Je ausführlicher und damit länger, desto höher wird der Artikel bewertet. Eine Garantie hierfür gibt es natürlich nicht. Die Wunderwaffe heisst ja seit 2016 „hilfreich und nützlich“.

Gary Illyes von Google erklärte am 18.09.2017, dass es keine Top-Rankingfaktoren gibt. Es hängt immer von der Suchanfrage und dem Content ab. Hat jemand eine Frage, ist es hilfreich, wenn man die Frage gestellt und beantwortet hat. Ebenfalls spielt der Page Speed eine entsprechende Relevanz und die Nutzung von Grafiken und Bildern. Backlinks spielen inzwischen eine eher untergeordnete Rolle. Denn die Suchanfrage selbst entscheidet über das Ranking. Daher bringt es nichts mehr, einen Artikel nur noch um die Keyword Dichte zu schreiben. Dieser muss um Fragen ergänzt werden und möglichst die Antwort zu der gestellten Suchanfrage treffen. Ist eine hohe Relevanz vorhanden, dann taucht der Artikel in den Suchergebnissen auf. Somit ist es nicht sinnvoll, einen Artikel nur für Google zu optimieren. Der Nutzer muss im Vordergrund stehen und die Inhalte für die Suchanfrage erstellt sein. Neben der hohen Relevanz muss der Artikel auch einen Mehrwert bieten und eine Lösung anbieten. Von Vorteil ist weiterhin eine geringe Absprungrate und dass die durchschnittliche Verweildauer nicht zu gering ist. Ende 2017 wird sich dies jedoch erneut ändern. Denn durch Amazon Alexa, Google Home und Apple HomeKit nehmen die Sprachfragen zu und hier gilt es, darauf vorbereitet zu sein. Man spricht inzwischen sogar davon, dass es von Vorteil sein kann, für jede Frage eine eigene Seite mit Antwort zu erstellen. Und auch in der Metadescription nur auf die Frage und Antwort einzugehen. Somit hat man zu 100 Prozent Relevanz.

 


Dieser Blogbeitrag unten erschien am 02.04.2014 und wurde nun durch den Kommentar oben ergänzt, da sich Grundlagen verändert haben. 

Es vergeht keine Woche, in der wir nicht einmal um eine Meinung zur optimalen Keyword Dichte gebeten werden. Es herrscht enorme Unsicherheit im Markt bezüglich der Keyworddichte und den Nebenkeywörtern. Und so wie es scheint, plappert jeder dem anderen nach, ohne durch eigene Tests zu überzeugen.

Was ist eine Keyworddichte oder Keyword Density?

Eine Keyword Dichte oder Suchwort Dichte beschreibt, wie oft ein bestimmtes Wort in einem einzigen Dokument vorkommt. In der SEO Optimierung versucht man nun, die Keyworddichte optimal an den Text oder das Keyword anzupassen. Dies geht zurück auf die Annahme, dass Google die Rankings für SEO Texte mit einer hohen Keyworddichte anders bewertet, als normale journalistisch geschriebene Texte. Google berücksichtigt in seinem Algorithmus eine Vielzahl von Faktoren, legt jedoch auch die Suchwortdichte in der Bewertung zugrunde. Umfragen unter SEO Agenturen ergaben, dass eine Keyword Dichte von ca. 3.5 % optimal ist. Die Keyword Dichte berechnet sich übrigens ganz einfach. In einem SEO Text mit 100 Wörtern, in dem fünf mal das gleiche Wort vorkommt, hat eine Keyword Density von 5 %. Dies wäre recht einfach umzusetzen, ist aber nicht der Wahrheit letzter Schluss.

Keyword Dichte messen

Wie messe ich die Keyword Dichte?

Die Messung erfolgt durch zahlreiche kostenfreie Programme im Internet. Man gibt seine URL ein und das Programm zeigt einem die Keyworddichte pro Wort an. Bei einigen Programmen gibt man nur seine URL an und das Programm ermittelt die Keyword Dichte, bei anderen kann man vor Veröffentlichung seinen kompletten Text hinein kopieren und das Ergebnis nach Sekunden kostenfrei ersehen.

Ist in meinem Geschäftsbereich die Keyworddichte wichtig?

Machen Sie doch einfach einmal den Test und geben fünf verschiedene Keywords in Google ein und machen von alle Homepages, die sich auf der ersten Startseite befinden, einen Keyword Test. Hier sehen Sie dann selbst, ob es sich unter Umständen für ihre Firma lohnen würde, auf die Keyword Dichte zu achten. Die Testergebnisse für das Keyword „Keyworddichte“ und der ersten 5 Seiten in Google sehen Sie hier. (Stand 2014)

1. 4,09
2. 0,1 % (schreibt immer von Keyword Density)
3. 0,0 % da Keyword Dichte Messprogramm
4. 1.23 %
5. 3,72 %

Wie man sieht, kann die Keyworddichte wichtig sein, muss es aber nicht. Denn natürlich spielen viele weitere Faktoren wie das Alter der URL, die Domain Authority, Pagerank, Links zum Dokument usw. eine große Rolle. Sie können also die richtige Keyword Dichte im Internet nicht finden, da es keine pauschal optimale Keyword Dichte gibt. Wenn Sie selbst ein Dokument schreiben und Strong + F drücken oder am Apple cmd + F und dann ihr Keyword unter Suche eingeben, sehen Sie selbst markiert, wie sich das Keyword durch Ihren SEO Text zieht.

Keyword Dichte

Was ist die optimale Keyword Dichte?

Die optimale Keyword Dichte finden Sie nur in Selbstversuchen für ihr Unternehmen heraus. Betrachten Sie als Ausgangsbasis einfach 2.5 % als Grundlage und versuchen Sie mit Tests heraus zu finden, wie ihre Keywords im Text am besten ranken. Sorgen Sie dafür, dass ihr Text wunderbar lesbar ist, einen Mehrwert bietet und sich das Keyword durch den Text zieht.  Ebenso dass Nebenkeywords vorkommen. Von der URL, über die Metatags bis zum Text. Und das ihr SEO Text ca. 500 Wörter vorweist. Die Beteiligung an Diskussionen zu diesem Thema ist in unseren Augen nicht zielorientiert. Beide Parteien können recht haben und derjenige, der für sein Unternehmen die perfekte Keyword Dichte herausgefunden hat, wird diese sicherlich nicht in das Internet stellen. Wir haben auch für viele Kunden bereits nach der optimalen Keyword Dichte für ihren Geschäftsbereich gesucht und zahlreiche Tests gemacht. Man kann in bestimmten Bereichen deutliche Vorteile bei einer bestimmten Keyword Dichte erkennen.

Keyword Dichte Yoast

Was meinen SEO Agenturen zur optimalen Keyword Dichte?

Die Meinungen der SEO Experten gehen weit auseinander. Zum einen gibt es auch selbsternannte ahnungslose SEO Experten, dann Studenten die nach Kauf des ersten Laptop meinen, nun Social Media Manager und SEO Experten zu sein und einfach Menschen, die gerne viel reden und schreiben. Fragen wir doch einfach Matt Cutts, den Leiter des Google Webspam Teams. Das Video sehen Sie unten.

Die Frage im Video lautete. Was ist die ideale Keyword Dichte einer Homepage? Das Video erschien am 18.8.2011. Er antwortete, dass man zuerst einmal feststellen muss, das Suchmaschinenoptimierung nichts mit Kuchen backen zu tun hat. Es gibt kein allgemein gültiges Rezept dafür. Natürlich soll das Keyword öfter vorkommen, damit die Suchmaschine auch weis um was es geht. Aber wie oft ist zu oft? Hier empfiehlt er den Text einfach von anderen Menschen lesen zu lassen. Und wenn diese der Meinung sind, das Keyword ist nicht zu aufdringlich und kommt nicht zu oft vor, passt es. Er erwähnte auch, das Keywords eine logarithmische Gewichtung haben. Das Erste ist mehr wert als das Zweite usw. Und das es bei zu vielen Keywords auch dazu führen kann, das die Seite mit dem Keyword etwas niedriger gerankt wird. Matt Cutts macht also keine genauen Aussagen, was auch zu erwarten ist, warum sollte er Geheimnisse der Suchmaschinenoptimierung offen legen. Dies ist auch der Grund warum es so viele unterschiedliche Meinungen gibt. Alle können richtig sein und keiner kann wirklich beweisen, welche Keyword Dichte die Beste ist. Sicherlich liegt die Wahrheit zwischen 2 und 8 %.

Optimale Keyword Dichte

Wissen wir die perfekte Keyword Dichte?

Nein, aber wir haben sicherlich 10.000 Seiten selbst von Hand erstellt.  Viele davon für unsere eigenen Online Shops. Und wenn man mal selbst für seine eigenen Shops 3.000 Seiten per Hand erstellt hat, Bilder hochgeladen und Title und Description geschrieben hat, kann man schon sagen, eine Grundahnung ist da. Deshalb haben wir den optimalen Weg für unsere Kunden gefunden. Und es ist auch nicht so, das wir für alle Produkte die gleiche interne Keyword Dichte benutzen. Aber wir haben interne Regeln und 19 Jahre Ranking Erfahrung, vor allem bei Online Shop Produkten. Und dann gibt es ja auch noch die Short Tail Keywords und Long Tail Keywords. Short Tail Keywords sind Wörter, die zumeist aus einen bis zwei Wörter bestehen, also Detektei Stuttgart. Aber auch Schnell Abnehmen kann ein Short Tail Keyword sein. Long Tail Keywords sind länger und die Chance diese Keywords in den oberen Rängen zu platzieren besser. Longtail Keywords sind zumeist Phrasen oder sogar Fragen oder Sätze. „Beste Detektei in Stuttgart“ oder „Schnell abnehmen mit Eiweiss“. Dadurch, dass die Long Tail Keywords genauer spezifiziert sind und natürlich auch weniger vorkommen, ist die Chance hier einfach höher. Auch ist die Bounce Rate, also die Absprungrate geringer, denn wer nach Bester Detektiv in Stuttgart sucht und auf die richtige Seite kommt, wird auch länger bleiben.

3 Pfeile

Fazit Longtail Keywords sind einfacher zu ranken und die optimale Keyword Dichte für das Hauptkeyword und Nebenkeyword in Zahlen gibt es nicht. Die Erfahrungen des SEO Beraters zum Suchbegriff der jeweiligen Sparte spielen eine große Rolle. Keywords im H1 Text und Überschriften schaden keinesfalls. Das alles gepaart mit einer hohen Qualität und einer guten Lesbarkeit der Inhalte, einer guter Promotion des Textes im Netz und in Social Media Foren und gut ist es. 

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

Schlagwörter:
7 Comments
  • Markus on Februar 5, 2014

    Also ich bin generell der Meinung, dass die Keyworddichte gerade in der heutigen Zeit viel zu überbewertet wird. Ich glaube ehrlich gesagt nicht mehr, dass Google hier so große Aufmerksamkeit darauf legt. Dazu hat es in den letzten Monaten und Jahren doch zu viele Veränderungen gegeben.

  • Andreas Deicke on August 18, 2014

    Danke für den guten Artikel. „strong“ heisst übrigens „Steuerung“, wie „command“ im englischen. 😉 Neben dem Ranking ist vor allem die richtige Auswahl der Keywords am wichtigsten. Ich erinnere mich noch an einen meiner Kunden, der mit seinem Shop für Marken-Porzellan beim Keyword „teller“ auf Platz 2 gekommen ist, aber darüber keine Verkäufer erzielt hat. Nützt ihm somit auch nichts. Blindes SEO ist halt immer dumm. Gleiches gilt auch für jene, die nach Formeln Texte schreiben wollen. Deshalb finde ich es gut, wie Matt Cutts es erklärt hat. Es gibt kein Rezept. LG Andreas

  • Torsten Schrimper on Dezember 22, 2014

    Danke für den guten Artikel. Ich werde die Keyworddichte auf meiner Homepage mal etwas anheben. Mal sehen, ob sich etwas ändert.

  • Katrin Y. on Juli 5, 2016

    Hey Roger,
    vielen Dank für diese Tipps und Tricks :-)…Diese Webseite ist sehr informativ, vielen Dank dafür !
    Beste Grüße KATRIN

  • Bettina on Dezember 21, 2016

    Keyword „Detektei Stuttgart“ – damit haben Sie mich natürlich direkt auf Ihre Seite geleitet. Durchaus lohnenswerte Artikel zum Thema SEO – danke dafür!

  • Harald Scheerer on September 10, 2017

    Vielen dank für den super Artikel! Ich werde in Zukunft bei meinen Web-Projekten auch darauf achten.

Leave a Reply

Steigern Sie mit uns Ihre Sichtbarkeit im Internet

Interessiert ?

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Nachricht
Newsletter anfordern

Sie können unseren Newsletter bequem anfordern, tragen Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein:

[wpmlsubscribe list=“1″]

×
Möchten Sie eine bessere Sichtbarkeit im Internet?
Mehr Traffic
  • SEO Onpage und Offpage Optimierung
  • SEO Texterstellung mit Keyword Analyse
  • Verbesserte Sichtbarkeit und mehr Traffic
  • Consulting Ecommerce - Existenzgründung
  • Online Shop Optimierung für mehr Umsatz
  • Contentoptimierung Ihrer bisherigen Inhalte
  • Schutz vor Black-Hat SEO und Hackerangriffen
Kostenlose Anfrage für mehr Traffic!

Nach Erhalt Ihrer Daten melden wir uns schnellstens bei Ihnen per Email. Anschließend erstellen wir eine kurze SEO Analyse Ihrer Webseite und besprechen kostenfrei, was wir für Sie tun können, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Gerne können Sie uns im Textfeld auch Ihre Telefonnummer angeben.